Problem mit externem LCD Monitor

  1. bigben

    bigben Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    4
    Bisher hatte ich einen externen 19" Röhrenmonitor angeschlossen. Wenn ich den Laptop aufklappte konnte ich auf beiden Monitoren arbeiten.
    Nun habe ich einen neuen 19" LCD Monitor. Wenn der Laptop zu ist funktioniert er wunderbar. Klappe ich aber den Laptop auf um auf beiden zu arbeiten, funktioniert er nicht und meldet, "Funktion wird nicht unterstützt 85Hz. Also Röhre wieder dran und Frequenz runterstellen. Dabei habe ich mir den Desktop (auf der Röhre) wieder auf den Laptop Monitor geschoben, aber er übernimmt das nicht. Sobald ich den LCD weder anklemme ist der Deskop wieder auf dem LCD, der nicht geht. Ergo kann ich nichts einstellen.
    Röhre dran Desktop ist auf Laptop. Zuletzt hatte ich eingestellt "Monitore synchronisieren, aber am LCD ist der Schreibtisch wieder auf nicht auf dem Laptop.
    Einmal lief der LCD aber nachdem ich die Einstellung geändert hatte lief er und dann war er wieder weg.
    Muß man irgentwas bestätigen nachdem man die Monitoreinstellungen geändert hat?
    Kann man den laptop zwingen den Desktop zu übernehmen oder von ihm aus den externen Monitor konfigurieren?

    Danke im Voraus für eure Hilfe
     
    bigben, 23.11.2005
    #1
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem externem LCD
  1. falcon13
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    42
  2. momai
    Antworten:
    42
    Aufrufe:
    566
  3. fringedivision
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    423
    MPMutsch
    08.07.2017
  4. JimmytheMan
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    322
    JimmytheMan
    18.08.2010
  5. roitherkur
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    606
    roitherkur
    28.12.2006