Problem mit ext.HD

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von matrix1965, 15.02.2006.

  1. matrix1965

    matrix1965 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe seit kurzem einen Mac-mini, wollte nun meine ext.HD (Firewire) an den mini hängen, klappt auch so weit. Habe sie über den PC als FAT32 formatiert. Als Format bekomme ich MS-DOS Dateisystem (FAT32) angezeigt. Dateien lassen sich darauf speichern nur leider keine Programme. Wie kann ich sie denn "mac" üblich formatieren? Wie heisst eigentlich das Format beim Mac?

    Neuer Mac-User bedankt sich im Voraus...

    Axel
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.731
    Zustimmungen:
    10
    du musst sie mit dem festplattendienstprogramm in HFS+ formatieren.
    programme gehören in den gleichnamigen ordner auf der internen platte., du kannst sie erst nach dem installieren manuell woanders hinkopieren, was mit den meisten auch problemlos geht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen