Problem mit Excel-Datei

woodstock3

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.04.2005
Beiträge
267
Punkte Reaktionen
0
Nabend,

nutze aus Uni technischen Gründen MS-Office, bzw. Excel. Ich habe vor kurzem eine Datei verschoben. (.xla Datei)

Seit dem, egal welches Excel-sheet ich öffne, kommt eine Fehlermeldung, dass die Datei nicht auffindbar ist, usw. Wie kann ich das beheben? Denn seit dem darf ich immer, wenn ich Excel öffne, die Fehlermeldung wegklicken und dann nochmal die Datei anklicken, welche ich öffnen wollte... :eek:

Nervt halt und bin zu blöd, den Fehler zu beheben...

In diesem Sinne,

schönen abend...
 

mikne64

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.04.2004
Beiträge
3.546
Punkte Reaktionen
286
Hi,

hast Du vielleicht eine Vorlage oder ein Add-In verschoben? Wenn ja dann wieder dorthin, wo die Vorlage/das Add-In vorher war.

Viele Grüße
 

Dr. Thodt

Aktives Mitglied
Dabei seit
04.10.2003
Beiträge
1.748
Punkte Reaktionen
8
woodstock3 schrieb:
Ich habe vor kurzem eine Datei verschoben. (.xla Datei)
Die Endung xla besagt das es kein normales Excelsheet war sondern eine Vorlage und die sollte man nicht verschieben. Such einfach die xla-Datei und schieb sie dorthin zurück wo du sie herhast, dann müsste alles wieder funktionieren.
Gruß DT
 

woodstock3

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.04.2005
Beiträge
267
Punkte Reaktionen
0
Ok, aber kann ich diese Vorlage nicht einfach neu verlinken, oder in Excel neu einbringen!? Und somit sagen, dass sich jetzt die Datei in einem Neuen Ordner befindet?
 

woodstock3

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.04.2005
Beiträge
267
Punkte Reaktionen
0
Mr. D schrieb:
kannst Du nicht einfach ein Alias benutzen?

??? Weiß nicht was Du meinst... .xla ist ja eine Add-In Datei...

Kann ich die jetzt nicht einfach neu zuordnen!? Muss doch irgendwie möglich sein...den alten Pfad herzustellen, ist zwar möglich, aber total unsinnig...
 

Jabba

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.11.2003
Beiträge
4.499
Punkte Reaktionen
112
Bei Extras-Add-Ins das aktivierte und verschobene Add-In deaktivieren und dann neu suchen und zuordnen.
HTH
 

Jabba

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.11.2003
Beiträge
4.499
Punkte Reaktionen
112
woodstock3 schrieb:
Jaja, wie seid Ihr nur die Wochen ohne mich mt Excel klargekommen? ;)

Im Ernst: Freut mich, wenns geholfen hat und danke fürs Feedback!
:)
 
Oben Unten