Benutzerdefinierte Suche

Problem mit einem Mail-Provider (GMX)

  1. tk69

    tk69 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2004
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    Hallo,

    ich nutze das Apple-Mail-Programm unter 10.4.3 (war jedoch auch unter 10.4.2) und wollte einem Bekannten eine Mail mit einem kleinen Anhang zu GMX schicken.

    Beim ersten Mal ist eine Mail bei ihm angekommen. Seit dem nie wieder. Habe schon diverse Tests ausgeführt und es klappt einfach nicht.

    Ich bin bei web.de und habe schon online auf der Web.de-Seite die Mail abgeschickt. Auch hier ist sie wieder zurückgekommen.

    Dann habe ich einen anderen gebeten, dem Bekannten eine Mail zu schreiben (unter Win). Die ist jedoch prompt angekommen. :mad:

    Dann hat der Bekannte mir eine neue E-Mail-Adresse geschickt (Also empfangen klappt), wo allerdings die empfangenen Mails zu GMX gesendet werden.

    Tja und was soll ich sagen, meine Mails sind auch wieder zurückgekommen.

    Was ist das fürn Sch...? :(

    Es ist das erste Mal, dass ich derart Probleme habe! Habe nichts besonderes gemacht, als einen stinknormalen Text geschrieben und eine kleine 6KB-große Datei angehängt (windows-konform).

    Zum verzweifeln.....

    Cu und Gruß
    tk

    EDIT:

    Mist, sehe gerade, dass ich den Beitrag ins falsche Thema reingesetzt habe. Bitte verschieben! Sorry!

    /EDIT
     
    tk69, 14.11.2005
  2. Eames

    EamesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    14
    So ganz zu 100% Prozent kann ich das jetzt nicht nachvollziehen.

    Vielleicht hat ja der GMX Spam- und Virenfilter zugeschlagen und die Mails landen im Spam Ordner Deines Bekannten?

    Nur so ein Gedanke.

    Was stand denn in der Mail, warum sie zurückkam?
    Steht ja immer aus gutem Grund ein driftiger Grund dabei. ;)

    Gruß . Mika
     
    Eames, 14.11.2005
  3. tk69

    tk69 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2004
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    Also der Spam-Filter kann es nicht sein, da ich ihn beim ersten Mal darauf aufmerksam gemacht habe. Die erste Mail ist ja auch angekommen, die er beantworten hat. Grrrrrrrr

    Dennoch danke für deine Hilfe!

    Grund bei web.de: Mailer daemon! Also ist angeblich die Adresse unbekannt. So ein Schwachsinn...
     
    tk69, 14.11.2005
  4. Eames

    EamesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    14
    Dann wird wohl die Mail Adresse nicht stimmen.
    Der Mailer Daemon ist da eigentlich schon recht pingelig.

    Gib mir mal die Adresse ...

    Gruß . Mika
     
    Eames, 14.11.2005
  5. tk69

    tk69 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2004
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    .... Adresse wieder entfernt ....
     
    tk69, 14.11.2005
  6. Eames

    EamesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    14
    Bekomme die Mail auch wieder zurück.

    Allerdings meint der Mailer Daemon:

    Mail_loop_detected_-_Mailschleife_entdeckt

    Was auch immer das heißen mag?
     
    Eames, 14.11.2005
  7. Eames

    EamesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    14
    Ahhh! Ich Depp.

    Das bedeutet folgendes:

    Der Empfänger hat eine Mail Weiterleitung eingerichtet, die zu einem Loop führt.

    Beispiel:

    Ich habe zwei Mail Accounts und stelle bei jedem ein, dass die Mails an den anderen Account weitergeleitet werden.

    Dies würde zu einem endlosen Ping Pong mutieren.

    Daher gibt der Daemon - verständlicher Weise - entnervt auf. ;)

    Gruß . Mika
     
    Eames, 14.11.2005
  8. tk69

    tk69 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2004
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    Hm, und warum kommen dann von meinem Vadder die Mails dort an? Mein Bekannter scheint ja bis heute keine Proleme gehabt zu haben.

    Das mit der Weiterleitung habe ich weiter oben erwähnt. Aber das kann man doch bei jedem Provider einstellen. Oder hat er zB bei Freenet auf Weiterleitung und bei GMX auf Weiterleitung gestellt? Das glaube ich nun wieder nicht.

    Werde ihn mal konsultieren. Allerdings bezweifle ich, dass er sich genauer in der Materie auskennt... :rolleyes:

    Cu und Gruß
    tk
     
    tk69, 14.11.2005
  9. tk69

    tk69 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2004
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    Ich versteh die Mail-Welt nicht...

    Soeben habe ich eine Antwort-Mail von dem Bekannten bekommen in der er schreibt, dass einige Mails angekommen seien.

    Dann frage ich mich, wie das sein kann, dass welche dort ankommen, aber trotzdem alle zurückkommen?
     
    tk69, 14.11.2005
  10. tk69

    tk69 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2004
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    Lol, bei dir ist sie zurückgekommen? Er hat jedoch soeben geschrieben, dass sie angekommen ist. :rolleyes: :( kopfkratz :confused:

    Ich nix verstehen...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem einem Mail
  1. luig
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    301
  2. mawa
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.056
  3. Maulwurfn
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    509
    Maulwurfn
    19.10.2009
  4. macRapp
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    280
    macRapp
    26.02.2009
  5. done
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    328