Benutzerdefinierte Suche

Problem mit DVD Rohlingen bei internem Brenner Sony DVD RW DW U10A

  1. mac-s

    mac-s Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Ich brauche Eure Hilfe bei folgendem:
    Leider nimmt mein Sony DVD RW DW U10A in meinem EMac (Model von Anfng 2004) nicht alle DVD Rohlinge. Er brennt ja sowieso nur DVD-R. (Toast 6)

    Er nimmt zb. Rohlinge von Conrad 4x, Sony 4x, TDK 4x.
    z.B. Emtec 4x, Conrad 8x, und andere getestete und mehr als 8x brennbare spuckt er nach versuchtem Lead in schreiben wieder aus.
    DVD RW´s nimmt er überhaupt nicht.
    Ich bin verwirrt. Meine Frage bei Sony war bis jetzt ohne Rückmeldung. Apple sagt nix. Bei Videohelp ist der Brenner nicht aufgeführt.


    Kann ich denn mit DVD´s mit mehr als 4x brennen?
    Hat jemand eine Produkt Liste für mich von Marken die der Brenner unterstützt?

    1000 Dank schon mal im Vorraus.
     
    mac-s, 07.01.2005
  2. Wildwater

    WildwaterSuper Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    aus eigener erfahrung und aus berichten anderer user hier weiss ich, dass dieses verhalten normal ist. die ganze DVD sache ist wohl noch nicht so richtig ausgegoren. :(

    ich hatte schon probleme mit rohlingen die andere leute im selben laufwerkstyp problemlos einsetzen. :confused:

    ww
     
    Wildwater, 07.01.2005
  3. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.184
    Zustimmungen:
    3.899
    oneOeight, 07.01.2005
  4. mac-s

    mac-s Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hm... steht man den beim kauf von Rohlingen irgendwo etwas über die brenn Strategie?
    aber ich müsste doch schneller brennbare wie 8x auch mit 4x brennen können, oder.

    Heißt das ich muss alle Rohlinge erst einmal durchprobieren. Das wäre ja ärgerlich und kostspielig.
     
    mac-s, 07.01.2005
  5. Powersurge

    Powersurge

    Wenn der DVD Brenner 4x brennen kann dann brennt er auch nicht schneller!
    usw.......
    Eine 8x/16x DVD-R brennt er, aber eben dann nur mit der max. Geschwindigkeit die der Brenner kann.
    Film DVDs brennt man lieber nicht zu schnell. Weil viele DVD Player (am TV) oft nur 2x max. 4x gebrannte DVDs fehlerfrei abspielen.
    Sorry, die von dir genannten Rohlinge sind von Billigherstellern. Diese Rohlinge machen oft Probleme.
    Empfehlen kann ich DVD-R Rohlinge von Verbatin, TDK, Sony, Imation und die von Apple. Bei DVD-RW funtionieren hier die von TDK und Imation prima.

    Infos zu deinem Brenner findest du sicher wenn du mal bei google suchst.
     
    Powersurge, 07.01.2005
  6. Powersurge

    Powersurge

    Achja......das gillt auch für die Rohlinge....
    Eine 4x DVD-R kann man nicht schneller brennen. Wenn bei Toast trotzdem 8x gewählt ist funktioniert es natürlich nicht.
    DVD Rohlinge sind immer mit der max. Brenngeschw. angeschrieben.
     
    Powersurge, 07.01.2005
  7. mac-s

    mac-s Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    danke. tdk und sony funktionieren. dann wede ich wohl in zukunft etwas mehr investieren.
     
    mac-s, 10.01.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem DVD Rohlingen
  1. Gerdchen03
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.518
    Gerdchen03
    18.06.2011
  2. dereperaner
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    510
    dereperaner
    29.09.2009
  3. Bodenseebiker
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.193
    BirdOfPrey
    02.08.2009
  4. thtr63
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    427
  5. klanglicht
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.260
    bernie313
    09.01.2008