Problem mit der Installation der BootCamp-Treiber

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

MacMac89

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.02.2007
Beiträge
24
Hey, ich weiß es gibt einige dieser Threads mit dem ähnlichen bzw. gleichn Problem, die für mich aber nur begrenzt aufschlussreich sind.Mein Problem ist folgendes: Erstellung der BootCamp-Treiber-CD hat super funktioniert, Installation von Windows XP Professional auch (mit ServicePack 1a).Dann habe ich die Treiber CD eingeschmissen; nachdem ich dann nach dem 3. Neustart unter XP Professional die Treiber wieder und wieder versucht habe, die Treiber drüberzuspielen, kam immer die gleiche Fehlermeldung: "Aktion wird rückgängig gemacht" und anschließend: "Fehler:- 1603 Schwerer Fehler bei der Installation".

Meine Soundkarte funktioniert nicht, andere Treiber sind aber Installiert wie die Unterstüzung der Windows-Tastatur.Was kann ich tun?

Danke im Voraus
 

MacMac89

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.02.2007
Beiträge
24
Cadel schrieb:
:rolleyes:

ich würd nochmal die installationsanleitung lesen und dann ganz genau darüber nachdenken, obs hier vielleicht zusammenhänge geben könnte :D


lol geht das nur mit SP 2? :o
 

Cadel

Aktives Mitglied
Registriert
23.10.2006
Beiträge
9.467
herzlichen glückwunsch :)

steht aber auch ausdrücklich in der anleitung.
 

MacMac89

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.02.2007
Beiträge
24
Hmm, hab ich mir wohl schlechte Beispiele ausgesucht.Hab mal das Forum durchstöbert, relativ viele haben das sogar ohne SP2 irgendwie hinbekommen.Ich hab ein originales Betriebssystem, wie komm ich denn an eins mit SP2, kann ich das irgendwie updaten oder so?
Sorry für meine Unkentnisse :D
 

tau

Aktives Mitglied
Registriert
06.01.2004
Beiträge
10.042
Stichwort Slipstream. Wurde hier schon tausendfach besprochen. ;)

Du mußt mit nlite eine neue Installdisc erstellen, die SP2 beinhaltet.
 

Cadel

Aktives Mitglied
Registriert
23.10.2006
Beiträge
9.467
nur zur ergänzung:
du musst nicht nlite benutzen. es geht auch manuell indem du dir irgendwas per hand zusammenkopierst. ne anleitung dazu findet du bei heise oder der chip.
nur: nlite macht das ganze schon einfacher, sprich: quasi automatisch.
 

MacMac89

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.02.2007
Beiträge
24
Ah okay, hab die Anleitung dazu gefunden, danke
 

Cadel

Aktives Mitglied
Registriert
23.10.2006
Beiträge
9.467
nein.
in kurz: du musst dir sp2 runterladen von ms und dann nimmst du deine xp-cd und das sp2 und brennst mit der hilfe von nlite eine neue cd daraus.
diese neue cd hat dann das sp2 schon integriert.
 

FireMac

Mitglied
Registriert
23.10.2006
Beiträge
99
Ja hatte probleme das zu laden hab es mittlerweile installiert mir fehlt aber Frameworks 2.0 oder sowas ...
bin es gerade am laden ... hmmm sagt mal wie sieht es denn mit dem brennen der cd aus weil ich hab das nackte betreibsystem drauf ohne programme ... nur nlite zurzeit
thx @ Cadel
 

FireMac

Mitglied
Registriert
23.10.2006
Beiträge
99
Also leider kann ich dieses NET. Framworks 2.0 ohne windows installer 3.0 nicht installieren und das bekomme ich ohne gültigkeitsprüfung nicht was schlecht ist unter MAC OS X ... kann mir einer helfen wie ich das problem gelöst bekomme?
 

Cadel

Aktives Mitglied
Registriert
23.10.2006
Beiträge
9.467
google dir ne anleitung.
man MUSS es nicht mit nlite machen. es geht auch per hand.
nlite ist quasi nur ein assistent dafür.

edit:
moment.. versuchst du nlite in osx zu installieren?
das ist doch eh ein windows-programm. ich dachte das sei klar.. :/
 

ralfsy

Mitglied
Registriert
22.04.2006
Beiträge
254
FireMac schrieb:
Also leider kann ich dieses NET. Framworks 2.0 ohne windows installer 3.0 nicht installieren und das bekomme ich ohne gültigkeitsprüfung nicht was schlecht ist unter MAC OS X ... kann mir einer helfen wie ich das problem gelöst bekomme?

.NET und Installer kann man bei Microsoft downloaden, man muss das aber nicht machen. Hier ein Link zur Downloadseite der Uni Regensburg.

http://www-pc.uni-regensburg.de/systemsw/TOOLS/systools.htm

Hat unter einer Minute gedauert, das mit Google zu finden. :rolleyes:
 

FireMac

Mitglied
Registriert
23.10.2006
Beiträge
99
@ Cadel nee habs natürlich unter win xp versucht ;)
@ralfsy also ich hab weniger gegoogelt, eigendlich war ich auf der micorsoft seite dachte das gibt es nur da, weil die ja auch immer diese gültigkeits prüfung machen. :(

Danke an euch nochmal!
 

FireMac

Mitglied
Registriert
23.10.2006
Beiträge
99
OK Nachdem ich mehrere stunden probleme mit der installation hatte
(jaja wie kann es auch anders sein bei windoof) habe ich mit der Install
Disc Die Partition 2-3 mal umpartitionoert. (Um sicher zu sein das die
Platte auch wirklich 100% formatiert und die alten daten überschrieben sind)

Dann habe ich meine Version der WinXP SP2 Installiert, Funktioniert alles
gut, außer das noch ein PCI Device ein Fragezeichen da ist und ein USB-Hub
oder ähnliches hat ein Ausrufezeichen. Kann mir da jemand weiterhelfen?

Sobald ich den WEP Key habe und auch unter windows in internet kann,
dann kann ich besser das problem beschreiben, hoffe das die jetzigen angaben reichen.

MfG
FM
 
Zuletzt bearbeitet:

Cadel

Aktives Mitglied
Registriert
23.10.2006
Beiträge
9.467
OK Nachdem ich mehrere stunden probleme mit der installation hatte
(jaja wie kann es auch anders sein bei windoof)
ich kanns ehrlich gesagt nicht mehr hören.
die leute sind unfähig und geben "windoof" dann die schuld an ihrer unfähigkeit
habe ich mit der Install
Disc Die Partition 2-3 mal umpartitionoert. (Um sicher zu sein das die
Platte auch wirklich 100% formatiert und die alten daten überschrieben sind)
war vollkommen überflüssig.
die installroutine von xp formatiert das install-volumen eh komplett.
Dann habe ich meine Version der WinXP SP2 Installiert, Funktioniert alles
gut, außer das noch ein PCI Device ein Fragezeichen da ist und ein USB-Hub
oder ähnliches hat ein Ausrufezeichen. Kann mir da jemand weiterhelfen?
nein das ist so.
hättest du mit der suche dieses forums aber auch rausgefunden.
Sobald ich den WEP Key habe
WEP benutzt man nach möglichkeit nicht.


aber schön, dass du es endlich hingekriegt hast :)
 

tau

Aktives Mitglied
Registriert
06.01.2004
Beiträge
10.042
FireMac schrieb:
windows in internet
Falls das auch noch irgendwelche Probleme nach sich ziehen sollte, wir können hier nicht soviel damit anfangen. ;)


Ansonsten mach ich hier mal zu, die Ursachenforschung wurde ja hinreichend durchgeführt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten