Problem mit Colorsync Profil

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von astraub, 20.12.2005.

  1. astraub

    astraub Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.05.2004
    Hallo allerseits,

    ich habe vor einiger Zeit mittels Spyder 2 ein kalibriertes Profil für mein iBook G4 Display erzeugt. Einige Monate lang ging alles tadellos, aber seit neuestem wechselt mein iBook immer wieder einmal (meist nach dem Aufwachen aus dem Sleepmodus) zurück zum (nicht sehr guten) Originalprofil von Apple.

    Ich habe schon folgendes probiert:

    1) Im Colorsync Dienstprogramm sichergestellt, dass das richte Profil eingestellt ist
    2) das Original Apple Profil gelöscht (System und User), die Colorsync Caches gelöscht und die zugehörigen Preferences

    Hat alles nichts geholfen. Das Originalprofil taucht aus dem Nichts wieder auf (war ansonsten NICHT mehr auf der Platte zu finden!)

    Ausserdem habe ich festgestellt, dass nur das Originalprofil auftaucht, wenn ich im Display Kontrollfeld die "passenden" Profile anzeigen lasse. (Gibt es für die Displaysettings eigentlich auch ein Preference-File?)

    Ich nehme daher an, dass das Spyder Programm evtl. einige Einträge im Profil nicht ganz korrekt gemacht hat ... aber das ist noch kein Grund, warum immer wieder das Originalprofil eingestellt wird.

    In der Apple Dokumentation habe ich gelesen, dass manche Applikationen das Default Profil wieder einstellen(?). Aber wie das mit dem Sleepmode zusammenhängt, ist mir absolut schleierhaft.

    Irgendwelche Tips ?????

    Gruss
    Andreas
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem mit Colorsync
  1. nordmond
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    101
  2. Hansjuergen51
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    225
  3. Maren
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    102
  4. kmail0304
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    274
  5. Retr0
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    289

Diese Seite empfehlen