Problem mit Canon Pixma iP4200

  1. jpk

    jpk Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Habe ein problem mit dem oben genannten Drucken. Habe ihn mir vor einigen Tagen gekauft und alles nach Anweisung Installiert. Hat dann auch alles super geklappt und ich konnte drucken.
    Doch wenn ich nach einem Neustart drucken will, geht es nicht mehr und es kommt folgende meldung: Fehler-Nr.: 300 Der Drucker reagiert nicht. Stellen Sie sicher, dass der Drucker eingeschaltet ist und ordnungsgemäß an den Computer angeschlossen ist"
    Das ist alles der Fall.
    Wenn ich im PrintCenter in die Druckerliste schaue, stehr dort der Drucker iP4200 auch drinnen. Allerdings nicht mehr in der Liste wenn ich auf Konfiguration klicke. Dort steht der immer nur dann drinnen, wenn ich nochmal alles neu installiere.
    Vielleicht hat ja jemand von euch ne Idee. Ich bin total am verzweifeln.
    Habe ein Powemac G4 mit OS X Version 10.2.8
     
  2. jpk

    jpk Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    so! mein problem hat sich gelöst. hatte noch atreiber von dem vorherigen drucker drauf. die hab ich jetzt einfach alle weggehaun und nu funktioniert alles. hätt ich mal früher drauf kommen sollen anstatt mich tagelang rumzustressen :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem Canon Pixma
  1. K2vp
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    161
  2. macy01
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    160
  3. MacBacho
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    356
    MacBacho
    26.10.2015
  4. Comec
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    4.486
  5. ludmilla
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.790
    tocotronaut
    15.06.2013