Problem mit Bluetooth Hifi Receiver

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von rolfjakob, 13.03.2007.

  1. rolfjakob

    rolfjakob Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    17.08.2006
    Hallo zusammen!
    Ich habe mir von der Firma Hama einen Bluetooth Hifi Receiver RX2 gekauft, in der Hoffnung, die Musik von meinem Macbook auf der Stereoanlage zu hören. Leider klappt es nicht. Das Macbook erkennt das Gerät und sagt dann bei der Konfiguration, es müsse noch Informationen sammeln, das klappt leider nicht. Hat jemand eine Idee? Im Voraus vielen Dank!
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Gibts denn dafür einen Mac-Treiber?

    MfG
    MrFX
     
  3. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.595
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.822
    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Du brauchst den Hama Bluetooth-HiFi-Sender "TX2" dazu, oder nicht?

    Für 99,- Euro bekommst Du auch eine AirPort Express und die funktioniert sicher.
     
  4. daschmc

    daschmc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    27.04.2004
    A2DP wird von Tiger nicht unterstützt.
    http://de.wikipedia.org/wiki/A2DP

    kannst deinen Receiver somit nur als Headset koppeln (wenn überhaupt möglich?) und dem Rauschen lauschen :(

    Mit Leopard soll dies möglich werden.
    http://mactasticsite.blogspot.com/2006/08/a2dp-finally-in-leopard.html
     
  5. dackel

    dackel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    22.10.2003
  6. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Darwin Ports ist installiert?

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen