Problem mit Apple Diktat

  1. Maren

    Maren Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2003
    Beiträge:
    1.224
    Zustimmungen:
    23
    Ich habe auf meinem neuen Mac Book Pro Apple Diktat eingerichtet (offenbar auch alles richtig)
    Beim Diktieren taucht leider regelmäßig ein nerviges Problem auf.
    Egal ob ich in Word oder Pages diktiere - mitten im Diktat öffnet sich Spotlight und der Text landet dort... oder der diktierte Text erscheint in Word ganz oben in der dortigen Suchfunktion.
    All dies passiert OHNE dass ich die Tastatur berühre.
    Und es passiert manchmal bei ca jedem dritten Satz.... der Text landet nicht dort, wo ich das Diktat gestartet habe :confused:
    Irgend etwas scheint die diversen Suchenfunktion zu aktivieren und dann geht das Diktat dort weiter.

    Wenn ich sehr schnell diktiere kann ich dieses Phänomen provozieren.... Diktat scheint dann nicht mehr hinterher zu kommen.
    Aber auch bei normalen Diktattempo taucht es auf, nur seltener.

    Weder im Apple -Store noch beim Telefonsupport hatte jemand eine Erklärung dafür.
     
  2. Maren

    Maren Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2003
    Beiträge:
    1.224
    Zustimmungen:
    23
Die Seite wird geladen...