Problem mit airport extreme (n)

  1. Triton

    Triton Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Habe ARCOR DSL (mit ARCOR Starterbox) und bislang das WLAN-Modem von ARCOR (ist glaube ich ein Zyxel Prestige 660 HW). Hat auch alles ganz gut gefunzt - wollte mir was Gutes tun und habe mir die neue Airport Extreme Basis-Station bestellt. Und da fängt das Drama an. Ich bekomme die airport -Station nicht an das Netz - behauptet permanent, ich hätte das Kabel nicht angeschlossen - dabei steckt das Kabel drin, Zugangsdaten stimmen und beim Zyxel-Router funktioniert das gleiche Kabel einwandfrei. Habe die 7.0-firmware gestern noch heruntergeladen. Die Apple-hotline hat nach 70 Minuten auch nicht mehr weitergewusst - komisch ist vor allem, daß ein PING bis zum DSL-Modem durchkommt.
    Will eigentlich nicht s anderes als das Zyxel durch die airport extreme (n) ersetzen..
     
    Triton, 06.04.2007
  2. mywaypatrick

    mywaypatrickMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    3
    DHCP dynamisch oder statisch? wenn automatisch zugewiesen, dann trag mal die Ip händisch ein, hat bei mir geholfen

    lg
     
    mywaypatrick, 08.04.2007
  3. beagle

    beagle

    Du kannst den Zyxel nicht mit der Extreme ersetzen. Dazu fehlt der Extreme ein Modem.
     
    beagle, 08.04.2007
  4. PeabodyBoneHead

    PeabodyBoneHeadMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.05.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    2
    das airport ist kein modem
    sondern auch nur ein router

    also schlies das kabel was vom zyxel modem kommt an dein airport an und zwar wo WAN steht

    oder aber

    du verbindest es über wLan um die reichweite zu erweitern
     
    PeabodyBoneHead, 08.04.2007
Die Seite wird geladen...