Problem Mac OS X -> Win Netzwerk

  1. alex_20

    alex_20 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community,

    bevor Ihr euch aufregt, ich habe das Forum nach meinem Problem durchsucht, leider keinen Lösungsansatz gefunden :(

    Das Problem ist folgendes:

    Ich will von meinem Mac Rechner auf einen Windows PC zugreifen. :p
    Beide Systeme sind mit einem Router (Netgear Rp614) mit einander verbunden.

    DHCP Server ist deaktiviert.

    Mein Mac : IP : 192.168.0.2
    Subnet : 255.255.255.0
    Personal Sharing und Windows Sharing ist aktiv.

    PC Dad : IP 192.168.0.3
    Subnet : 255.255.255.0
    Datei und Druckerfreigabe aktiv

    Beide Rechner können sich problemlos "anpingen" :D

    Wenn ich nun unter Mac OS X mit dem Finder auf Gehe zu klicke :
    Mit Server verbinden :

    smb://192.168.0.3

    Die Anmeldung ist fehlgeschlagen, da der Name oder das Kennwort ungültig war.

    Ich habe aber auf dem Windows System lediglich das System freigegeben ohne Passwort.

    Vom Windows XP Rechner kann ich den Mac unter eingabe der IP auch nicht sehen.

    Beide Systeme sind in der selben Arbeitsgruppe angemeldet
     
    alex_20, 30.03.2005
  2. Linusmac

    LinusmacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    ...ohoh....genau das gleich Prob hab ich auch grad. Keine meine
    beiden nicht anpingen, aber im Lan spielen funktioniert. Ich hatte
    die schonmal zum kommunizieren bekommen.


    ...dabei fällt mir grad ein das es Problemfrei lief, vor dem Update
    auf OSX 10.3.8.... wissen die Götter :)
     
    Linusmac, 30.03.2005
  3. alex_20

    alex_20 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @Linusmac

    Also das ist aber sehr ungewöhnlich.

    Wenn sich beide Systeme NICHT anpingen können, dürftest du keine Verbindung zwischen den beiden Systemen haben, oder hast du dich vertippt ? :)
     
    alex_20, 30.03.2005
  4. FlorianKunze

    FlorianKunzeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    probier mal ob du wenn du im xp rechner den gleichen benutzer anlegst wie bei deinem mac rechner, ob du dann zugreifen kannst, weil dann sollte er nicht meckern das es den benutzer nicht gibt.
    Anonsten was für ein xp benutzt dein daddy? Home? Professional?
     
    FlorianKunze, 30.03.2005
  5. banz

    banzMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    hmmm

    @alex, schonmal probiert auf beiden Systemen ein Konto mit gleichem Namen , vielleicht auch Passwort anzulegen? Noch ne dumme Frage, haste denn auch was freigegeben auf der WIndose?

    @Linusmac, was fürne Firewall hastn drauf? schonmal beide firewalls abgestellt, und dann probiert?
     
    banz, 30.03.2005
  6. alex_20

    alex_20 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also habe auf Windows XP Prof (SP2) einen Benutzer angelegt mit dem selben Namen und Passwort wie auf meinem Mac.

    Leider brachte es keinen Erfolg.

    Anhang:

    Auf beiden Systemen ist die interne Firewall aktiviert, wobei auf beiden Systemen die Ports fürs Sharing frei sind.
     
    alex_20, 30.03.2005
  7. klana

    klanaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2005
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    12

    Hi Alex,

    schalte beide mal aus!! Das war das Problem auch bei mir.

    Gruß
    Klaus
     
    klana, 30.03.2005
  8. Mac Olli

    Mac OlliMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.12.2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Halloechen!

    Ich hab vor ein paar Tagen mit der selben Konfiguration - Mac OS X.3.8 und WinXP SP2 - mein Netzwerk eingerichtet und auch einen Fehler erhalten ("Identifizierung fehlgeschlagen")...

    Aber das war Dummeheit, da ich keine Freigabe aufm Windoof eingerichtet hatte :D

    Also zuerst mal die Firewall inaktiv setzen (nicht das Du Systemdienste geblockt hast), dann Freigabe erstellen und die Rechte überprüfen. Hier ist dann am zuverlässigsten wenn Du gleiche Mac- und Windoof Benutzernamen hast.

    Gruss, Olli
     
    Mac Olli, 30.03.2005
  9. alex_20

    alex_20 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich habs geschafft !!!! :p :p :p

    Man, das war vielleicht ne Strapaze ^^

    Ich musste lediglich unter Windows XP SP2 TCP / IP VERSION 6
    nachträglich installieren jetzt klappt alles wunderbar :)

    Danke nochmals für eure Hilfe ^
     
    alex_20, 30.03.2005
  10. mhmedia

    mhmediaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    7
    ich habe das gleiche Problem und auch schon zwei Threads eröffnent, insgesamt brachte es aber keine Lösung. Ich hoffe nun, das TIGER das vielleicht beseitigt.
    Habe alles ausprobiert was so in diesem und anderen Foren steht, das selbe Ergebnis wie bei Dir. Wenn Du eine Lösung hast wäre ich sehr dankbar darüber.

    Wie installiert man denn diese Version 6 ???
     
    mhmedia, 30.03.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem Mac Win
  1. skarbinski
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    390
    skarbinski
    10.02.2017
  2. nordgixxer
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    195
    Fl0r!an
    09.01.2017
  3. macminitosh
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    388
    cube_user
    06.06.2017
  4. Maxeyh
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    563
    Udo Martens
    05.07.2015
  5. rawjtr
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    776
    FelixMacintosh
    08.06.2015