Problem: Kann nur ein Startvolume auswählen u.Startproblem OS 9

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Onophrio, 02.12.2002.

  1. Onophrio

    Onophrio Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    385
    Ich wollte mein iBook 800 Combo mit Mac OS 9 starten und seit dem komme ich beim Booten nur noch zum 1. Symbol bei Mac OS 9 und es friert ein. Wenn ich mit gedrückter ALT-Taste starte bekomme ich nur Mac OS 9 zur Auswahl und von der Mac OS X CD kann ich nur installieren, nicht starten.
    Wie kann ich jetzt das Startvolume wieder auf Mac OS X einstellen?!
     
  2. DJAG

    DJAG MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.488
    Startvolumen

    Du kannst ein anderes Startvolumen nur von verschiedenen Partition über die "Wahl"-Taste beim hochstarten auffrufen. Also in OS ) den Ordener "System"/"Kontrollfelder"/ das Kontrollfeld "Startvolumen" aufrufen und OS X aus wählen, dann neustarten.
     
  3. Onophrio

    Onophrio Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    385
    Okay...also MUSS ich praktisch partitionieren?
    Wenn ich das tue, gehen dann vorhandene Informationen verloren?
    Leider ist bei den neuen Macs keine OS 9- CD mehr dabei, von der könnte man locker booten und dann das Startvolume ändern. Schade.
     
  4. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    7.697
    Startvolume

    Hallo Onophrio,

    wenn Du das pm-ram löscht sollte Dein Rechner vom höchsten System starten also 10.

    Für die Zukunft würde ich Dir schon eine Partitionierung empfehlen. Da erspart man sich so einiges....

    Gruß Andi
     
Die Seite wird geladen...