1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem des Jahres 2004!

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von MacGeneral, 20.01.2004.

  1. MacGeneral

    MacGeneral Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2004
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    1
    -> Internetsharing zwischen OS 10.3.1 und Win2k Service Pack 3...

    Was ich halt immer noch nicht versteh ist, dass alle das Internetsharing ohne Probleme zum Laufen kriegen und das bei mir nicht tut! (hab schon 1000 Möglichkeiten und kombos probiert!) Liegt auch nicht an der DNS! Eingentlich kann es nur die Win2k Config sein! Aber ich wüsste nicht, was ich da anders einstellen müsste!

    hab folgendes probiert:
    MacIP: 192.168.6.x
    PcIP: 192.168.6.2
    SubNetmask: 255.255.255.0
    PcRouter: MacIP
    Port: xx / nichts
    Internetsharing=an
    Firewall= an/aus

    Wenn ich mit meinem Mac den DOS Pinge gehts, aber ins Internet will er nicht!

    Oder Mac als DHCP Server... (bin mir nicht sicher ob das geklappt hat)
    bzw mit Terminal etc:
    http://www.afp548.com/Articles/system/natserver.html
    http://www.afp548.com/Articles/Jaguar/nat-ipfw.html

    Ich bin so ratlos! Helft mir! Gibt es irgendwo eine Schritt für Schritt Anleitung mit Bildern zu jedem Konfigurationsschritt?

    Oder liegt es am iMac?
    Oder an T-Online?

    Ich hoffe einer von Euch hat mir die Lösung! Am besten heute oder morgen (21.1)... da hab ich nämlich Geburtstag (17)!
     
  2. /etc

    /etc MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.08.2003
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    führe mal am PC bitte folgende Kommandos aus:
    ping dns01.btx.dtag.de -t

    und

    ping 194.25.2.130 -t

    und berichte mal was erscheint!
    Geht das Pingen der IP, dann trägt Du die IP am PC in den TCP/IP Einstellungen als DNS-Server ein. Ansonsten kannste auch alles über DHCP laufen lassen, einfach am PC mal über DHCP die IP zuweisen lassen.
     
  3. alx

    alx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.08.2003
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Muss ein WindowsRechner der InternetSharing macht, nicht die IP 192.168.0.1 haben? Schau mal in der WindowsHilfe nach.

    gruß Alex
     
  4. i-lancer

    i-lancer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    46
    Hast Du Dir zwei Netzwerk-Konfigurationen angelegt?

    1. für normales Netzwerk
    2. für dein Internet.

    sonst geht das nicht.

    Und den Client einfach auf DHCP laufen lassen.


    gruss
    i-lancer
     
  5. bjoernmolter

    bjoernmolter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2003
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    2
    Gib mal in den Systemeinstellungen unter TCP/IP bei Router die IP von deinem PC ein, dann kommst Du ins Internet, war bei mir das gleiche Problem.

    bm.
     
  6. MacGeneral

    MacGeneral Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2004
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    1
    1. Ich habe 2 Configs: ein für den Internet und eine für LAN... Die Internetverbindung wird geteilt...

    Kann mir irgendjemand Screenshooten, Was er bei sich wo eingestellt hat? (Keine perönlichen Daten)
     
  7. MacGeneral

    MacGeneral Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2004
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    1
     

    bei Domain: nix
    bei IP: Zielhost nicht erreichbar.

    Wie kann ich den Mac als (funktioniereden) DHCP Server laufen lassen? Schreibt mir mal wie ich das bei OS 10.3.1 (nicht Server) einstellen kann!
     
  8. FloHausBY

    FloHausBY MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2004
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Win2k ICS ?

    Hallo,
    unter WinXP ist das kein Problem:
    Einfach die "Gemeinsame Nutzung der Internetverbindung" aktivieren, dann wird die IP des PC's fest auf 192.168.0.1 gesetzt und der Rechner läuft als DHCP Server für dieses Netz.
    Du versuchst das Ganz aber mit Win2k. Ich bin mir nicht sicher ob Win2k diese Funktion von Haus aus besitzt.

    mfg Floh
     
  9. MacGeneral

    MacGeneral Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2004
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    1
    ok: pingen der IP geht jetzt!

    aber IE geht noch immer nicht!

    (hab beim Mac über NetInfo Manager bei DHCP Config nachgeschaut: 192.168.2.1 ...)

    Was jetzt?
     
  10. MacGeneral

    MacGeneral Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2004
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    1
    noch was:
    der Mac wählt ein und Win2k soll die Verbindung vom Mac nutzten!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen