Problem beim öffnen von Indesign Dokument aus den USA

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von hk1805, 24.11.2006.

  1. hk1805

    hk1805 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    29.01.2004
    Hallo,
    bekomme beim öffnen die Fehlermeldung das ein Zusatzmodul fehlt, oder das Dokument bereits in einem anderen Programm geöffnet ist.

    Hat jemand eine Idee ob man bestimmte plug-ins benötigt um Indesign Doks aus den USA zu öffnen?
    (Indesign CS2)

    Wenn ja wo bekommt man die her? THX
     
  2. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Guten Tag,

    da hat wohl der Anwender in den Staaten ein
    externes Plugin verwendet. Eventuell zeigt Dir
    der Preflight das fehlende Modul. Ansonsten
    bleibt nur der Kontakt mit „denen da drüben”.

    Gruss Jürgen

    NS: Nennt der Öffnen-Dialog nicht das Modul?
     
  3. hk1805

    hk1805 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    29.01.2004
    Hallo,

    das (irgend)ein Zusatzmodul fehlt stand zwar auf der Fehlermeldung, war aber letztendlich nicht entscheidend. Inzwischen ist das Dokument offen, war irgendwie der Wurm drin. Wir haben das Dokument nochmal gepackt, dann entpackt, plötzlich gab es die Datei zweimal. Die eine konnte dann geöffnet werden. Nachdem wieso, weshalb, warum frag ich schon garnicht mehr.

    In diesem Sinne noch einen schöne Abend.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem beim öffnen
  1. georgie
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    2.291
  2. Dirki11
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.461
  3. mischi14
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    3.364
  4. Quark_01
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    527
  5. bigmouth
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    434

Diese Seite empfehlen