Problem beim Drucken mit HP Drucker

janknet

Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.08.2013
Beiträge
59
Hallo

ich verzweifle gerade!
Ich will unter OSX Mavericks eine Grusskarte bedrucken die ein besonderes Papierformat hat - es gelingt mir leider nicht!
Papierformat ist 160mm x 318mm
Drucker ist ein HP 210B Photosmart

Ich weiß dass es Lion ging weil ich solche Karten Anfang 2012 schonmal auf dem selben Drucker ausgedruckt habe!
Erstellt wurden die Dateien in Pages, drucken von Pages oder als PDF über Vorschau geht einfach nicht!
Ich stelle in der Druckvorschau auf mein eigenes angelegtes Papierformat um und schicke den Druckauftrag ab!
Leider bekomme ich dann folgende Meldung im Druckauftragsmenü:
Bildschirmfoto 2014-03-22 um 09.59.48.png

Es ist dabei egal ob ich ein DIN A4 eingelegt habe oder das Grusskartenpapier!
Es gibt für den Drucker von HP keine Treiber mehr diese werden ausschließlich über Apple verteilt, habe den Drucker schon neu installiert auch das hilft nix!
 

falkgottschalk

Aktives Mitglied
Registriert
22.08.2005
Beiträge
24.083
Papierformat in Pages auf A4 stellen und den wunsch-Inhalt so positionieren, dass er beim Drucken auf die Karten an der richtigen Stelle steht.
 

janknet

Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.08.2013
Beiträge
59
Ja das wäre ne Frickl Lösung müsste aber dadurch mein Layout neu erstellen 318mm ist ja fast 2cm mehr als DIN A4! Und ich nutze diese breite auch aus!

Mich würde nur interessieren was da lost ist! Langsam glaube ich, dass HP da einfach keinen Bock hatte für meinen älteren Drucker noch Mavericks Treiber vernünftig zu schreiben!
Z.b. funktioniert unter Mavericks der Scanner nicht mehr mit der HP Scan Software! Man kann nur noch über Vorschau scannen! Das steht sogar auf den Support Seiten von HP!
Ein Arbeitskollege hat nen nagelneuen HP Drucker bei dem geht die HP Scan-Software - klar weil es auch Original Treiber für Mavericks gibt!
 

falkgottschalk

Aktives Mitglied
Registriert
22.08.2005
Beiträge
24.083
Nach meiner Erfahrung hat kein Hersteller grosses Interesse daran neue Treiber für "alte" Drucker rauszubringen - sind die Drucker doch meistens schneller defekt und werden ersetzt als es ein neues OS gibt.
Wenn der Drucker offiziell nur A4 kann, dann sieht das verdammt schlecht aus ...
 

janknet

Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.08.2013
Beiträge
59
nur ist der Drucker vielleicht 4-5 Jahre alt und unter Lion ging es ja noch!

Ich kann jetzt als letztes nur mal mein Arbeitslaptop ausprobieren und mit Windows 7 probieren.

Würd mich auch interessieren ob ich der einzige mit solchen Problemen bin!
 

falkgottschalk

Aktives Mitglied
Registriert
22.08.2005
Beiträge
24.083
Die Frage ist halt, ob es überhaupt - rein rational betrachtet - ein Problem gibt. :)

Wenn der Drucker von den Spezifikationen her keine 318 mm kann - und das kann er nach der HP-Seite nicht - ...
http://h20566.www2.hp.com/portal/si...ac.admitted=1395480739247.876444892.199480143

...dann ist es "richtig" dass er das Drucken verweigert.

Lt. HP ist bei 216 mm (LETTER) "Schluss".

Man könnte argumentieren dass es ein Bug war, dass es vorher mal ging.
(OK, hilft Dir nicht weiter, ist aber Informatiker-Logik)
 

janknet

Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.08.2013
Beiträge
59
Der Drucker kann US Legal: 216x356mm
Da druckt er auch aus es scheint im also nur das eigene Papierformat nicht zu passen!
 

janknet

Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.08.2013
Beiträge
59
Ich habe den Fehler nun gefunden - für alle die den selben Fehler wie ich mal machen:
Beim eigenen Papierformat habe ich 318 x 160mm eingegeben wenn man 160 x 318mm daraus macht funktioniert alles!
 

Registrierung oder Anmeldung bei MacUser.de

Du musst bei uns Mitglied sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto für Macuser.de

Log in

Besitzt du schon ein Benutzerkonto? Hier anmelden.

Oben