Problem bei OpenOffice 1.1.4

  1. Lesko

    Lesko Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem OpenOffice 1.1.4 auf meinem Powerbook unter Mac OS Tiger zum Laufen zu bekommen. Installation klappt wunderbar, aber wenn ich es mit "Start OpenOffice.org" starten möchte gibt es folgende Fehlermeldung:
    -------
    OpenOffice.org konnte nicht gestartet werden.

    /Applications/OpenOffice.org1.1.4/program/soffice: line 292: 612 Segmentation fault "$sd_prog/setup" - nogui -R:${TMPFILE}
    /Applications/OpenOffice.org1.1.4/program/soffice: Can't perform required Workstation Install,
    exiting....
    -------


    Mit "Begin_OOorg" zu starten funtioniert auch nicht. Da passiert gar nix. Die Fehlermeldung erhalt ich auch nur, wenn ich als Root versuche Openoffice zu starten. Als Adminuser wird nur
    ------
    OpenOffice.org konnte nicht gestartet werden.
    ------

    angezeigt. Habe auch schon mehrere Male OpenOffice komplett runtergeschmissen und neu installiert. Immer das Gleiche. Unter Panther lief es problemlos.

    Weiss da jemand Rat?
     
  2. Bozol

    Bozol MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    1.825
    Zustimmungen:
    158
    Ich denke das hier ist der letzte Stand der Dinge. Eric schrieb was von einer neuen 1.15, die aber erst noch getestet werden muss...
     
  3. Lesko

    Lesko Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Danke Bozol, werde mal sehen, was da steht....
     
Die Seite wird geladen...