Problem: Airport - keine Verbindung mehr zum Internet

  1. T-o-b-i

    T-o-b-i Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    ich habe ein macbook pro mit Airportkarte und kann im Moment leider nicht mehr mit dieser auf das internet zugreifen. :confused:

    Folgende Fehlermeldung wird im Menu "Netzwerk" angezeigt:

    (Oranges Licht)

    Airport ist mit dem Netzwerk "....." verbunden. Airport hat eine selbst zugewiesene IP-Adresse und kann möglichweise nicht auf das Internet zugreifen.

    Da ich Mac Neuling bin, möchte ich euch bitten, mir bei meinem Problem zu helfen.

    Ich nehme an, dass dies nur ein Einstellungsfehler ist oder?

    Vielen Dank.

    Gruß

    Tobi
     
  2. wumkilla

    wumkilla MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    7
    vielleicht: router aus - router an.
    Damit habe ich in 80 Prozent der Fälle Erfolg.
     
  3. wumkilla

    wumkilla MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    7
    Oder mal gucken, ob du in das Routerkonfigurationsprogramm reinkommst.
    Wenn ja, dürfte das Problem auf Seiten des Internetanbieters liegen. Kommt ja immer mal vor, dass mal ne Stunde Sendepause ist, weil irgendjemand in ein Kabel reingebaggert hat.
    Du könntest auch mal unter Systemeinstellungen-Netzwerk-TCP/IP das, den die, wie auch immer "DHCP-Lease" erneuern.
    Wenn das alles nichts bringt, würde ich die IP-Adresse mal manuell zuweisen. An gleicher Stelle, DHCP abschalten und auf "manuell" stellen. Dann IP-Adresse und Teilnetzmaske entsprechend Routerbedürfnis reinhacken.
     
  4. T-o-b-i

    T-o-b-i Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die schnelle Antwort!
    Was mich wundert, ich komm mit meinem Windows PC ins Internet und mit dem Mac nicht! Es kann also nicht am Router liegen! Der Mac war auch schon über diesen Router im Internet, es muss eine Einstellung sein, die ich versehentlich verändert habe! Systemeinstellungen-Netzwerk-TCP/IP, "DHCP-Lease" erneuern hab ich schon probiert, hab den Router auch schon ausgeschalten!

    Bei der Netzwerkgiagnose kommt folgendes raus:

    grün - AirPort
    grün - Airport Einstellungen
    grün - Netzwerkeinstellungen
    rot - ISP
    rot - Internet
    rot - server

    Ich werd jetzt mal versuchen, mit meinem Mac, in ein anderes Wlan Netzwerk zu kommen! Dann weiß ich, woran es liegen muss!

    Kann man die "Netzwerk" Einstellungen des Mac zurücksetzten?

    Gruß
     
  5. wumkilla

    wumkilla MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    7
    Das weiß ich ehrlich gesagt auch nicht und meine netzwerkkenntnisse sind mit meinen antworten erschöpft-vielleicht lohnt es sich, unter systemeinstellung-netzwerk mal den assistenten laufen zu lassen. mehr fällt mir dann auch nicht mehr ein.
     
  6. T-o-b-i

    T-o-b-i Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank für Deine Hilfe!
    Gruß

    Tobi
     
  7. T-o-b-i

    T-o-b-i Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    1
    Fehler gefunden! Ich hab ein Netzwerkkabel angeschlossen und die "Netzwerkeinstellungen" zwischen Air Port und Ethernet verglichen. Dabei musste ich folgendes feststellen:

    Beim Ethernet wird die richtige IP Adresse meines Routers automatisch genommen, beim Airport nicht mehr! Airport nimmt einfach irgendeine, die mir unbekannt ist! Hab die richtige IP jetzt manuell, wie du geschrieben hast, eingegeben und jetzt hat es funktioniert!

    Ich hab jetzt nur noch das Problem, wie kann ich es einstellen, das Airport die richtige IP wieder von alleine findet! Mit "DHCP-Lease" hab ich es schon versucht.

    Hat hier jemand eine Lösung?

    Wäre echt super!!!!!!!

    Vielen Dank.
     
  8. T-o-b-i

    T-o-b-i Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    1
    Wenn ich die Festplatte formatiere und das Betriebssystem neu installiere, sollte der Mac wieder im Auslieferungszustand sein oder?

    Wäre das eine Lösung dieses Problemes?
     
  9. DasNeX

    DasNeX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    25
    ich habe das selbe problem...
    hast du eine lösung gefunden?

    was bei mir nur seltsam ist, ich kann auf ein fremdes netzwerk, ohne jegliche verschlüsslung zugreifen, bekomme meine ip per dhcp und komme ins internet........ ich bin am verzweifeln.

    EDIT:
    ich hab für mich eine lösung gefunden. vielleicht funktionierts ja auch bei dir.
    ich habe im schlüsselbund das passwort für das netzwerk gelöscht, dann die verschlüsselung von wep auf wpa umgestellt und mich neuverbunden. siehe da, dhcp funktioniert plötzlich wieder. frag mich nicht warum, aber es geht....
     
  10. T-o-b-i

    T-o-b-i Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    vielen Dank für deine Antwort!

    Ich konnte das Problem auch lösen!

    Ich haben den Router 10 Min. ausgeschalten, die Passwörter gelöscht "das hatte ich zwar zuvor auch schon gemacht", mich auf dem Netzwerk von eines Bekannten angemeldet, jetzt gehts wieder! :)

    Bin ich froh!
     
Die Seite wird geladen...