1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probl. m. Desktop Printer Spooler

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von doerpa, 25.03.2004.

  1. doerpa

    doerpa Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2004
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag zusammen,

    hatte heute auf der Arbeit an meinem G4 folgendes Problem:
    Beim schreiben von postscipts ist mir heute der Rechner abgestürzt und jedes Mal wenn ich starte, friert er nun nach einigen Sekunden ein.
    Beim Drücken von Apfel + Alt + Esc wird gefragt ob ich den Desktop Printer Spooler beenden will, das geht jedoch nicht, sondern dann pennt er ganz ein …
    Das Hochfahren mit Shift Taste funktioniert und ich habe, um weiterarbeiten zu können, den Spooler aus den Systemerweiterungen gekickt.
    Wie kann ich dieses Problem in den Griff bekommen?

    Kann ich diese Datei einfach ersetzen? Oder wo könnte sonst noch ein Problem liegen? Irgendwelche Prefs im Sack? Ich weiß es nicht wo ich ansetzen kann/soll.
     
  2. doerpa

    doerpa Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2004
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Heute morgen habe ich beim Start mit gedrückter Leertaste den Desktop Printer Spooler deaktiviert, im Finder wurde mir darauf angezeigt, irgendetwas mit Job kann nicht gedruckt werden.
    Allerdings hängen in dem gemeinten Druckersymbol kein Job mehr, wo könnten noch welche hängen?
     
  3. bonsai64

    bonsai64 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Habe jetzt gerade keinen Rechner unter OS9 am laufen ... aber schau doch mal im Systemordner unter Preferences nach, ob da was in einem Ordner für Druckaufträge drin ist ... (oder war das bei Systemerweiterungen ???)

    Viel Erfolg
    bonsai64
     
Die Seite wird geladen...