Prob: Canon iP4000 (am Mac) -> kein Druck über Windows möglich (Freigabe)

  1. Pred

    Pred Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    74
    Hi,

    habe den o.g. Drucker am Mac hängen (USB) und diesen mittels Printer-Sharing und Windows-Sharing freigegeben. Wenn ich den Drucker als Netzwerkdrucker in Windows installieren will und die IP usw. angebe, findet er den Drucker auch, doch wenn ich etwas drucken möchte, passiert nichts.

    Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?
     
  2. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    3.922
    Zustimmungen:
    42
    http://iwoasnix.ath.cx/tutorials/printserver/index.html

    wahrscheinlich nur den falschen treiber im windows ausgewählt
     
  3. Pred

    Pred Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    74
    Hm, aber nur mit dem Originaltreiber kann ich gewisse Einstellungen vornehmen, die sehr wichtig sind, wie z.B. Qualitätseinstellungen usw.
     
  4. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    3.922
    Zustimmungen:
    42
    nö, also ich kann an der dose zwar nicht alles quali einstellungen nehmen (hab mich damit nicht so beschäftigt) aber ob jetzt fast printing oder best printing müsste schon gehen.

    also bei mir gehts definitief nur wenn ich diesen laserdrucker treiber wähle. ich druck eh nur text von der dose deswegen ist mir das noch garnicht so aufgefallen
     
  5. kortatu

    kortatu MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    2
    Hallo

    Also bei mir gehts nur wenn ich den Apple Color Laserwriter 12/600 unter XP benutze vom ACER Laptop mit winxp Prof zu IMac G5 Mac OS X 10.4.3 und HP Deskjet 3840 über Wire lan.

    Super Danke Euch!

    mfg kortatu
     
  6. Pred

    Pred Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    74
    Hm, wenn ich versuche diesen Color Laser zu nehmen sagt er mir, dass dafür keine Intel-Treiber vorhanden sind. Ich kann die Installation nicht abschließen.
     
  7. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Richte am Mac einen Raw-Drucker für den Canon ein und nimm die Original-Windows-Treiber.

    Such mal im Forum...

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Prob Canon iP4000
  1. GustavoF
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    88
  2. K2vp
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    158
  3. Macbambi
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    635
  4. mingtam
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    360
  5. maxX_
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    564