Pro Maus hat 'nen Wackler.....

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von 333bernie, 03.12.2006.

  1. 333bernie

    333bernie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Hallo zusammen,
    vielleicht kann mir jemand helfen: Meine optische Pro-Maus hat kurz nach dem Gehäuse einen Kabelknick - man könnte das Kabel bestimmt einfach kürzen, wenn ich wüsste, wie die Maus sich öffnen läßt...
    Kann mir jemand helfen
    333bernie
     
  2. Silvercloud

    Silvercloud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.088
    Zustimmungen:
    74
    Mitglied seit:
    07.04.2004
    Die Maus kannst du nicht öffnen. Ich hatte auch einen Kabelbruch und habe mich damals schlau gemacht. Am Besten du kaufst eine neue Maus.
    Die alten Pro Mäuse von Apple sind leider für sowas sehr anfällig.
     
  3. gurubez

    gurubez MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.613
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    07.02.2005
    Musst dir eine Neue holen...schau doch bei Ebay, gibts noch jede Menge!!
     
  4. moin,
    man kann sie oeffnen, indem man den aeusseren Ring ander Unterseite vorsichtig mit einem Messer entfernt. Der Ring ist in dem Bereich des Kabels sehr Bruchempfindlich. Es kann sein, dass die Maus dabei so beschaedigt wird, dass du wirklich eine Neue willst. Ich war vorsichtig und es hat geklappt. Wonach ich den Ring wieder anklebte, hat man nicht erkennen koennen, dass sie einst geoeffnet wurde.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen