Printserver der Fritz!Box 3070 WLAN nutzen

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von iOpa, 09.09.2005.

  1. iOpa

    iOpa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.09.2005
    Liebe Gemeinde,

    habe folgendes Problem, auf das ich auch nach intensiver Suche im Forum keine Antwort gefunden habe:

    Habe mir eine FritzBox WLAN 3070 gekauft, mit integriertem USB Fileserver und Printserver. Am Printserver ist ein HP DeskJet 6122 angeschlossen.

    Ich finde keine Möglichkeit, mit dem Printer Setup Utility den Drucker auch nur im geringsten anzusprechen. Ich finde auch keine IP Adresse des Druckers im Admin Utility der FritzBox.

    Funktioniert der Printsever nur unter Windows mit der mitgelieferten Software? Hat jemand eine Idee?

    Hilfe!!!

    iOpa
     
  2. Dust

    Dust MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    17.06.2005
    Hallo!
    Ich habe das gleiche Problem mit einem Epson Stylus C64.
    Bei meinem Windows Notebook wird der Drucker angesprochen und funktioniert einwandfrei, allerdings gehe ich mit dem WinNotebook mit USB in die Fritz Box 3070 (habe kein WLan für das WinNoteb.)

    Mit meinem iBook G4 bekomme ich Ihn über WLAN nicht ans laufen bzw. das iBook findet den Drucker nicht (Wenn ich den Drucker direkt an das iBook anschließe funkioniert er natürlich).
    Den Drucker habe ich freigegeben.
    Wie muß ich vorgehen damit ich über WLAN drucken kann?
    In der FritzBox Anleitung wird das für MAC leider nicht beschrieben.
    Biitte helft einem Newbie.

    Danke im Voraus
    Dust
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2005
  3. Dust

    Dust MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    17.06.2005
    Habe das Problem gelöst.
    Im Drucker Dienstprogramm auf Hinzufügen klicken.
    IP-Drucker wählen.
    Bei Protokoll HP Jet Direct - Socket wählen.
    Bei Adresse IP der Fritz Box:9100 eingeben.
    Warteliste leerlassen.
    Name und Ort ist beliebig.
    Bei Drucken mit einen kompatiblen Treiber wählen.
    Mit Schaltfläche Hinzufügen speichern.


    Gruß
    DustIP der Fritz Box:9100
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2005
  4. ModelNick

    ModelNick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.02.2004
    Mich würde folgendes interessieren. Ich habe unter anderm eine Fritzbox 7050 und einen netzwerkfähigen Laserdrucker. Kann ich diesen per Netzwerkkabel an die Fritzbox anschliessen und damit mit meinen Macs kabellos drucken? Oder ist das kompliziert?
     
  5. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Nö, das geht problemlos...

    Anschließen, der Drucker muß natürlich eine IP im Bereich der FB haben (evtl. kann der ja sogar DHCP), einrichten und Drucken.

    MfG
    MrFX
     
  6. ModelNick

    ModelNick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.02.2004

    Vielen Dank. Das ging ja richtig einfach. Einfach Netzwerkkabel eingesteckt und schon wurde der Drucker als Bonjour Gerät gefunden. Vielen Dank für Deine Hilfe!
     
  7. hedning

    hedning MacUser Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    18.12.2005
    Kurz noch zur Erklärung, habe ich nämlich auch nicht sofort kapiert: die IP ist in der Regel 192.168.178.1 Der Druckerport ist 9100. Bei mir und den meisten anderen sieht das dann so aus: 192.168.178.1:9100
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen