Printer Sharing mit Classic-Programm

AndreasE

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.01.2004
Beiträge
2.691
Auf meinem 15er PB 1,67 mit Mac OS X 10.4.8 nutze ich noch einige Classicprogramme. Ausdrucken geht mit dem in der Classicumgebung zusätzlich installiertem OS 9-Treiber für meinen guten alten HP-Drucker ohne Probleme, wenn der Drucker direkt via USB angeschlossen ist.

Eigentlich hängt aber der besagte HP-Drucker an einem iMac G3 (10.3.9 mit installierter, auch unter 9.2.2 bootbarer Classicumgebung). Beide Rechner sind über einen WLAN-Rooter miteinander vernetzt, der iMac ist dabei per Kabel am Router angeschlossen.

Unter OS X kann ich via Printer Sharing den am iMac angeschlossenen Drucker nutzen. Puh geschafft, soviel zur Vorgeschichte. :)

Jetzt meine Frage in die Runde: Wie bekomme ich es gebacken, vom PB aus mit einem Classicprogramm per Printersharing zu drucken? :confused: Bisherige Versuche waren erfolglos.

Ist das überhaupt möglich?
 

martin68k

Mitglied
Mitglied seit
05.04.2005
Beiträge
1.555
am g3 imac muss classic an sein und der drucker in der auswahl als netzwerkdrucker freigegeben sein.
appletalk muss ebenfalls in classic aktiv sein.
wenn das alles der fall ist, solltest du den drucker in der classicumgebung des pb auswählen können.
 

AndreasE

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.01.2004
Beiträge
2.691
martin68k schrieb:
am g3 imac muss classic an sein
Läuft. AppleTalk habe ich unter X aktiviert, unter Classics wirds auch in der Auswahl angezeigt.
martin68k schrieb:
der drucker in der auswahl als netzwerkdrucker freigegeben sein.
Wie mache ich das, per USB PrinterSharing?
martin68k schrieb:
appletalk muss ebenfalls in classic aktiv sein.
Läuft ebenfalls.
martin68k schrieb:
wenn das alles der fall ist, solltest du den drucker in der classicumgebung des pb auswählen können.
Leider nicht.

Allerdings habe ich USB Printer Sharing am iMac G3 gestartet und den Drucker dort freigegeben. Am PB will ich den Drucker unter USB Printer Sharing hinzufügen, sehe ihn auch im Fenster "Freigegebene Drucker wählen" unter der Rubrik "Lokales Netzwerk" (nicht unter "AppleTalk"). Ein Klick auf die Schaltfläche "Auswählen" bewirkt aber.... nichts. :(

Danke aber schon mal. :)

PS: Jetzt erscheint der Drucker gar nicht mehr in USB Printer Sharing...
 

martin68k

Mitglied
Mitglied seit
05.04.2005
Beiträge
1.555
ist der treiber auf beiden macs in classic installiert und ausgewählt? wenn nicht, musst du das nachholen. wenn doch, gehst du in der druckerauswahl auf den setup und gibst da den drucker frei (...wenn du glück hast, diese funktion bieten nicht alle hersteller an).
 

AndreasE

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.01.2004
Beiträge
2.691
martin68k schrieb:
(...wenn du glück hast, diese funktion bieten nicht alle hersteller an).
Ich hatte Pech. :(

In dem Classic (OS 9)-Treiber wird mir in der Auswahl nach Klick auf den Button "Einrichtung..." lediglich die Möglichkeit offeriert, die (bei mir nicht vorhandene) Duplexeinheit einzustellen.

Achso, der Drucker ist ein HP Deskjet 930 C.
 

AndreasE

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.01.2004
Beiträge
2.691
Ich danke dir jedenfalls für deine Hilfe und werde das Projekt erst mal auf Eis legen. Wenn mal ein neuer Drucker ins Haus steht, kann ich ja einen neuen Versuch starten (falls der noch OS 9 Treiber hat).