"previous system" wieder aktivieren?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Traxx, 12.07.2006.

  1. Traxx

    Traxx Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.02.2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    ich bin wirklich kein spezialist im fehlerbeheben, aber folgendes hat sich ereignet:

    hatte irgendwie probleme mit osx beim starten. d.h. der rechner fuhr nicht mehr hoch. ich wollte nun das system neu insatllieren mit der option "archivieren".
    das hat leider nicht funktioniert und mein altes betriebssystem samt den daten befindet sich jetzt im ordner "previous systems". kann ich das alte betriebssystem wieder reaktivieren, so daß alles wieder so ist, wie es vor meiner neuinstallation war?

    danke!
     
  2. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.891
    Hallo und guten Abend!
    Eins vorweg: Das alte System kannst Du nicht mehr reaktivieren. Was ist denn bei der Neuinstallation schief gelaufen?
    Warum willst Du das alte reaktivieren?
    der eMac_man
     
  3. performa

    performa MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.419
    Zustimmungen:
    253
    Das sollte schon gehen, wenn man es "von Hand" macht.
    Allerdings stellt sich mir gerade hier die Frage:
    Das alte fuhr angeblich nicht mehr hoch.
    Wo ist jetzt der Sinn, es wieder zum Boot-System zu machen?
     
  4. Traxx

    Traxx Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.02.2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    das problem ist, daß ich das sequenzerprogramm emagic logic nicht mehr zum laufen bekomme. kein plug in läuft, ich kann erst keines auswählen. midi konfigurierung läuft nicht, sämtliches externes equipment läßt sich in meinem musikstudio nicht ansteuern. außerdem sendet der rechner unkontrolliert midi signale an die geräte... und nu?
     
  5. Du musst bei einem frischen System alle Treiber und Programme neu installieren. Nur einige kleine Programme kann man einfach rüberkopieren.
     
  6. Traxx

    Traxx Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.02.2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    ähnliches habe ich mir gedacht. treiber habe ich schon neu installiert. auch plug ins?
     
  7. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.891
    Hallo!
    Deshalb hast Du ja beim "Archivieren und Installieren" ein "previous system". Von dort kannst Du benötigte Bestandteile (auch plugins) in die entsprechenden Ordner des neuen Systems kopieren. Das macht Sinn, wenn man zum Beispiel die ganzen Quicktime-, Internet- und weitere Plug Ins nicht alle wieder erst extra downloaden muss.
    Auch verschiedene Ordner und Dateien für Programmunterstützung (meistens aus dem Ordner ~Library/ApplicationsSupport) kann man so wieder herstellen.
    Bei umfangreichen Programmen ist es aber sinnvoller, diese neu zu installieren, als sämtliche Bestandteile im alten System zu suchen und zu kopieren.
    Gruss
    der eMac_man
     
  8. Leider haben gerade Audio Plugins und virtuelle Softwareinstrumente oft eine sehr empfindliche Registrierung. Mein Absynth muss ich bei jedem Systemwechsel neu registrieren. Geht zwar schnell, kann sich aber ganz schön läppern wenn man viele solche Software hat.
     
  9. Traxx

    Traxx Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.02.2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    hab gerade logic neu installiert, kann nach wie vor meine songs wohl öffnen, jedoch stehen auch nach der installation keine plug ins, klangerzeuger usw. zur verfügung. keinen plan.
     
  10. Starte mal den AU Manager manuell:
    /Applications/Logic Pro.app/Contents/Resources/Logic AU Manager.app
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - previous system wieder
  1. MartinPfa
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    496
  2. soemse
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    359
  3. californiaflo
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    426
  4. cobean
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    345
  5. Bud
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    432

Diese Seite empfehlen