1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Preisvergleiche

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von rivefischer, 14.06.2005.

  1. rivefischer

    rivefischer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2004
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich wollte mal wissen wie Ihr den besten Preis für euere Mac Hardware ermittelt.

    Hintergrund: Wollte mir den elgato eytv 300 zulegen und habe Preisunterschiede von 50 € festgestellt.

    Also: wie findet man Mac (oder andere) Händler die mein Produkt liefern?

    Gruß rivefischer
     
  2. TobyMac

    TobyMac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    2.742
    Zustimmungen:
    0
    gar nicht.

    Bin noch so ein Blöder, der für Service & Beratung um die Ecke auch mal ein paar Euro mehr ausgiebt.

    Sprich, ich gehe immer zu meinem Händler um die Ecke.. (und meist ist der gar nicht so teuer, kann er sich ja auch nicht erlauben).
     
  3. Thowe

    Thowe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2005
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    3
    Gute Einstellung!
     
  4. Friedemann

    Friedemann MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.10.2003
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    17
    Ich nutze meistens geizhals.at/deutschland und guenstiger.de parallel.

    Dazu gibt es noch mac-kauf.de speziell für Macs. Andere Preisvergleiche sollen auch gut sein, aber ich habe sie noch nicht getestet.

    Zum Thema Service: so ich ihn wirklich brauche UND er tatsächlich geboten wird, bin ich auch gerne bereit, ein wenig mehr dafür zu zahlen. Im Technik-Sektor habe ich das jedoch noch nicht gefunden.
     
  5. TobyMac

    TobyMac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    2.742
    Zustimmungen:
    0
    Service bedeutet für mich z.B. auch, dass ich mal eben zu meinem Händler gehen kann, wenn mein Router spinnt und nicht irgendeine "Verschick Arie" anleiern muss.. ich mal was fragen kann, und eine Person mir gegenüber habe die ich sehen kann.. ist halt alles persönlicher..
     
  6. Thowe

    Thowe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2005
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    3
    Das Problem ist mal wieder, das Service eben auch mit den Verdienst am Produkt zusammenhängt. Dadurch das die Preise sinken, muss auch der Servie sinken bis am Ende nichts mehr übrigbleibt. Bedeutet, es wird immer weniger echte Händler geben und immer mehr Händler die nach dem Motto: "Soviel Service wie nötig" arbeiten, sprich, gar keinen bieten. Die Hersteller können es auch immer weniger und am Ende bleibt, Tauschgeschäft von wenig Geld für viel Kram. Das nennt man dann Optimierung des Kreislaufes.

    Gerade in Deutschland fragen immer mehr Leute nur nach Preisen, was fatal ist, da wir eine Dienstleistungsgesellschaft sind. Die Perversion ist ja dabei, das wir mit "Made in Germany" Qualität widerspiegeln wollen, aber gleichzeitig nur nach billig schreien. Das Ende von Lied ist wohl, das wir unser Qualitätsdenken abtrainieren und uns in China einen Job als Spargelstecher für 5 Euro-Cent die Stunde suchen ;)
     
  7. pallo

    pallo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    1
    Wenn es wenigstens richtig gute (IT) Fachhändler geben würde. Jedenfalls kann ich keinen finden, da wo ich wohne. Da die mir nichts bringen (Beratung, Service) und eh kaum Auswahl haben (zudem trotzdem teuer), bestell ich lieber direkt bei Mindfactory, Jes-Computer, PC-Cooling etc.

    Bei einem wirklich guten Fachhändler würde ich da evtl. auch mal anders denken.

    Die ganzen ALDI, LIDL etc PCs sind mir jedenfalls ein Dorn im Auge... (auch wenn manche da garnicht mal so schlecht sind - auch wenn ich es ungern zugebe)
     
  8. rivefischer

    rivefischer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2004
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Hallo pallo, bei mir auf dem Land finde ich auch keinen Fachhändler außer media markt.
    Dann habe ich auch eigentlich die einstellung wie tobymac. Habe aber auch schlechte erfahrungen gemacht. Speicher gekauft ( infinion) 3 Monate später defekt, Fachhändler weg, keine Garantie von Infinion, weil der Händler die Garantieabwicklung macht.