Preispolitik Apple....USA/EU Applestore???

dodger_dose

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.09.2004
Beiträge
504
Wie rechtfertigt Apple eigentlich den Preisunterschied zwischen Apple-Store
USA/Deutschland (Irland)???

ein dual 2,5 + 20 Zoll Alu kostet

im USA-Store ca. 4000 Dollar = 3060 Euro
im EU-Store ca. 3868 Euro

800 Euro Mehrpreis für deutsches Keyboard & deutsche Soft ???
 

wegus

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2004
Beiträge
16.999
Dafür gab es hier schon mehrere threads, die sich mit Zöllen, Umsatzsteuern und ähnlichem ausführlich befassen!

Dieses Forum hat eine Suchfunktion ;)
 

altobelly

Mitglied
Mitglied seit
19.12.2004
Beiträge
1.352
Was hat das mit Zöllen zu tun? Die genaue Ursache der Preisunterschiede wäre wirklich interessant zu wissen.
 

Deep4

Mitglied
Mitglied seit
12.12.2003
Beiträge
2.493
Das übliche :

- Preise werden in den USA in der Regel ohne Steuer angegeben
- bei der Einfuhr kommen halt 16% MwSt. drauf

Dazu kommt : Keine Garantie in Deutschland (ausser bei mobilen Macs).
 
Zuletzt bearbeitet:

dodger_dose

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.09.2004
Beiträge
504
habs geblickt....und wenn die garantie nicht weltweit ist, dann hat es sich von alleine erledigt...soweit ich das im apple-store-usa gesehen hab sind die preise brutto....
 

Wuddel

Mitglied
Mitglied seit
26.05.2002
Beiträge
3.867
US-Store: Netto, nicht brutto. Wie jede Preisangabe in den USA.
DE-Store: Brutto.
Garantie ist weltweit. AppleCare Protection Plan ist für Laptops und iPods weltweit.
 
Zuletzt bearbeitet:

duloque

Mitglied
Mitglied seit
21.01.2004
Beiträge
51
äähhhmmm... netto und brutto andersherum?
 

Wuddel

Mitglied
Mitglied seit
26.05.2002
Beiträge
3.867
ähm, nein wieso? Also in den USA kommt noch die sales tax hinzu. Also netto-Preis. Während in Deutschland die Mehrwertsteuer schon drin ist. Also brutto.
 
Zuletzt bearbeitet: