Preisentwicklung MacBook Pro...

Diskutiere das Thema Preisentwicklung MacBook Pro... im Forum MacBook

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gingi

    Gingi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    29.08.2007
    Hallo,

    ich habe schon versucht in einigen anderen Threads Antowrten auf die folgenden Fragen zu bekommen. Leider bisher vergebens. Also nun nochmal in einem eigenem Thread, wo hoffentlich nicht auf andere Themen abgeschweift wird ;)

    Also...ich würd gern wissen was ihr dazu sagt, wie es mit den Preisen für die erste Generation der MBP bzw. mit der zweiten weiter gehen wird (besonders wenn Leopard kommt)? Werden die CD stark billiger da sie ja nicht 64bit unterstützen im gegensatzt zu den C2D und hatt man als "normaler" Anwender genügend Gründe einen 64bit Prozessor zu verwenden (der aber teurer ist)?

    Meine Frage kommt natürlich nicht von ungefähr, möchte mir ein MBP kaufen und bin am überlegen ob sich warten auch bei einem gebrauchten Gerät lohnt?

    Außerdem würde ich gerne wissen was man für ein MBP der ersten bzw. zweiten Generation zahlen kann bzw. muß?


    Danke im vorraus, Gingi

    P.S.: Schönen guten Tag an alle User hier im Forum, bin seit zwei Tagen mit dabei und sehr angetan von den teilweise sehr guten Diskussionen hier im Forum.
     
  2. marc2704

    marc2704 Mitglied

    Beiträge:
    10.659
    Zustimmungen:
    563
    Mitglied seit:
    23.08.2005
  3. TheMaXim

    TheMaXim Mitglied

    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    11.11.2004
    Hallo und Willkommen.

    Tja , das mit den Preisen ist so ne Sache. Neue MBP werden immer auf diesem Preisniveau bleiben und gebrauchte CD hab ich schon für um die 1300€ gesehen. Ich denke aber das für die Zukunft gesehen 64 bit besser sein sollten.
     
  4. bjoern07

    bjoern07 Mitglied

    Beiträge:
    5.234
    Zustimmungen:
    515
    Mitglied seit:
    05.02.2007
    Pfeif' auf die 64 Bit. Mehr als 4GB (der Hauptgrund für 64-Bit-Programme) passen doch eh' nicht rein.
     
  5. Gingi

    Gingi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    29.08.2007
    Naja d.h. die 64bit machen nur sin bei über 2GB Ram? Oder machen 64bit auch sonst Sinn?
     
  6. marc2704

    marc2704 Mitglied

    Beiträge:
    10.659
    Zustimmungen:
    563
    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Meiner Meinung nach macht 64bit für den normalen Anwender überhaupt keinen Sinn ;)
     
  7. Stonehorn

    Stonehorn Mitglied

    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    95
    Mitglied seit:
    24.08.2006
    Ich glaub für Ottonormalverbraucher ist das nahezu Schnuppe ob 64Bit oder nicht! Selbst die "alten" CD haben noch ne Menge Leistung unter der Haube!
    Meine Meinung...
     
  8. Gingi

    Gingi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    29.08.2007
    Kannst das auch begründen?

    Würden 64bit im bereich Videoschnitt merkliche Verbesserungen bringen?

    @Stonehorn

    und darf ich Fragen was für ein Anwender du bist, da du einen C2D bestellt hast?

    @all

    Und wie siehts mit der Preisentwicklung aus? Angenommen ich würde mich für ein MBP mit CD entscheiden, macht dann warten auf Leopard Sinn?
     
  9. dooyou

    dooyou Mitglied

    Beiträge:
    4.518
    Zustimmungen:
    319
    Mitglied seit:
    03.12.2006
    Bei HD-Schnitt u. mehr als 4 GB bestimmt. Da wären wir aber nicht mehr bei Otto Normalverbraucher:)
     
  10. Nein, weil beim CD MBP eh kein Leopard dabei sein wird...

    Auf Leo warten macht nur Sinn wenn man es nicht extra kaufen will und sowieso neue Hardware braucht. Aber wenn man auf Leo keinen Wert legt kann man auch jetzt die aktuellste Hardware kaufen da sich mit dem Leo-Release wohl nicht viel bis garnichts bei den Books tun wird. Aber da das alles natürlich nur Spekulation ist schließe ich hier und verweise auf die jeweiligen (getoppten) Threads in der Gerüchteküche. Hier gehts in erster Linie um Hardwareprobleme und das ist ja ganz offensichtlich keines... ;)

    MfG, juniorclub.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...