• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Kaufberatung Preis für gebrauchtes MBP 2016 TB 13inch

Ampheres

Registriert
Thread Starter
Registriert
07.03.2009
Beiträge
4
Hallo,

ich hätte die Möglichkeit von einem Bekannten ein leicht gebrauchtes Macbook Pro Late 2016 13 Inch mit 256GB SSD, 8GB Ram,2.9Ghz Prozessor und Touchbar zu kaufen. Was wäre da eurer Meinung nach ein angemessener Preis?
Soviel ich weiß wurde es kaum benutzt, und hat daher auch wenige Batterie-Zyklen hinter sich.

Weiß jemand, ob sich dieses Butterfly-Keyboard bei den 2017/2018 Modellen wesentlich verbessert hat? Und bekommt man bei Austausch innerhalb des Apple-Austausch-Programms für die fehlerhaften Keyboards eine "2016-Version, oder eine leicht verbesserte aktuelle Version?

Vielen Dank für eure Hilfe :)
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
33.330
und hat daher auch wenige Batterie-Zyklen hinter sich.
Das ist ziemlich egal, denn heutige Akkus altern praktisch nur über die Zeit. Schaut einfach bei eBay Kleinanzeigen und Co. nach den Preisen. Je nachdem zieht ihr dann ein bisschen was davon ab.
 

Dextera

Aktives Mitglied
Registriert
13.09.2008
Beiträge
16.418
Weiß jemand, ob sich dieses Butterfly-Keyboard bei den 2017/2018 Modellen wesentlich verbessert hat?
2016/2017 hatte die Gen2 Rev1 und Rev2 - wobei Rev2 wichtig war weil da wurde das Metall der Klammern verändert. Dies führte zu StickyKeys wenn das Gerät heiß wurde. Also damit gearbeitet wurde. Da konnte man die Tastatur echt vergessen.

2018 bekam eine Silikonmembran dazu. 2019 wurde ein Plastikteil verändert.

Wenn du ein 2016er reparieren lässt, dann erhältst du IMHO eine Gen2 Rev2. Damit kann man grundsätzlich leben, wenn man halbwegs auf Krümel aufpasst.

Regulär bekommst die mit noch Garantie um die 1400€. Bekannten-Bonus und Abschlag für die Tastatur würd ich ca. 1300€ ausgeben. Plus minus.
 

lulesi

Aktives Mitglied
Registriert
25.10.2010
Beiträge
7.558
2019 wurde kein Plastikteil geändert, das wird auch nicht wahrer wenn Du es regelmäßig wiederholst.
Es wurde bei der Membran von Silikon zu einem anderen Kunststoff gewechselt, da die Silikonfolie unter bestimmten Bedingungen zum kleben neigte.

Alle Macbooks bekommen bei Problemen auf Garantie neue Tastaturen in der jeweils neuesten Variante von Apple, wenn denn überhaupt Probleme vorhanden sind. Mein 2016er ist z.B. perfekt.
 
Oben