Praktikanten- und Arbeitszeugnis: Ok?

Dieses Thema im Forum "Freelancer Forum" wurde erstellt von NetNic, 28.09.2006.

  1. NetNic

    NetNic Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    16
    Hallo zusammen,

    mein alter Chef ist mir noch zwei Zeugnisse "schuldig" und ich wollte mal nachfragen (bevor er unterschreibt) was ihr von den beiden Zeugnissen so haltet.
    Sind die ok? Ist da irgendwas unverständlich? Evtl. irgendwas, was man noch verbessern könnte?

    Das erste Zeugnis ist ein Praktikantenzeugnis, das zweite ein Arbeitszeugnis.

    Praktikantenzeugnis:

    Und hier nun das Arbeitszeugnis:

     
  2. zabhod

    zabhod MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    3
    das Praktikantenzeugnis ist m.E. eine 2, das Arbeitszeugnis eine 1. Die ist keine rechtliche Beurteilung oder Beratung, sondern meine perönliche Einschätzung.
     
  3. ataq

    ataq MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    2.140
    Zustimmungen:
    67
    was genau willst du wissen? die texte sind sehr gut, wie ich finde...

    hast du die selbst geschrieben oder wie?

    bekomme im juli 2007 mein praktikumszeugnis (vom chef?)
     
  4. NetNic

    NetNic Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    16
    Jo, persönliche Einschätzungen sind ganz gut.

    Ich hab das auch schon nach "versteckten Codes" abgesucht (da gibt es ja einige Seiten im Netz), da scheint aber auch nichts "böses" drin versteckt zu sein.

    Mein ehemaliger Chef meinte halt, ich soll nochmal drüber gucken ob mich irgendwas stört (was ja schonmal nett ist ;)).

    Edit:
    @ataq:
    Teils, teils.
    Das war/ist nur eine kleine Firma.
    Die hatten da ein paar Vorlagen, die sollte ich dann "anpassen". ;)
     
  5. Moin,
    auch ich habe eine Zeit lang Arbeitszeugnisse für Mitarbeiter geschrieben. So eine Person, wie sie hier in diesen beiden Zeugnissen beschrieben ist, habe ich leider noch nicht kennen gelernt.

    Beide sind nach meiner Einschätzung eine glatte 1!!!

    Gruß Chris
     
  6. Gonz

    Gonz MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    35
    Im Praktikantenzeugnis steht:"…stets zu unserer vollen Zufriedenheit…"

    "zur vollsten" ist eine Note besser.
     
  7. MacBook Pro

    MacBook Pro MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.01.2006
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    5
    Ich finde es krass das Du deine Zeugnisse selbst schreiben musst, aber gut geschrieben - ich würde dich einstellen ;)
     
  8. NetNic

    NetNic Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    16
    @Gonz:

    Ah, ok. Hab ich direkt mal geändert.
    Danke für den Hinweis!

    @MacBook Pro:
    Jo, danke! :)
    Na ja, bevor ich kein Zeugnis habe, schreib ich es mir halt lieber selbst und lass es mir dann ausdrucken und unterschreiben.
    Ich hab mich zwar selbstständig gemacht, aber wer weiß, für was man so Zeugnisse irgendwann mal gebrauchen kann. ;)
     
  9. kemor

    kemor Banned

    MacUser seit:
    23.10.2004
    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    31
  10. zabhod

    zabhod MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    3
    Man sollte es aber auch nicht übertreiben, zu gute Zeugnisse sind dann auch wieder verdächtig....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen