Präsentation mit Acrobat: Filme integrieren

  1. andrea82

    andrea82 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Können bei einer Acrobat-Präsentation auch Filme eingebaut werden?
    Falls nein, gibt es Programme, mit denen man dies tun kann?
     
    andrea82, 17.05.2006
    #1
  2. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Hallo Andrea,

    welche Programme hast du denn
    zur Verfügung?

    Mit dem Acrobat Pro beispielsweise
    lässt sich realisieren.

    Inwieweit Keynote oder auch Power-
    Point eine PDF-Präsentation erstellen
    können, weiß ich nicht.

    :)



    Gruß
    Ogilvy
     
    Ogilvy, 21.05.2006
    #2
  3. andrea82

    andrea82 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    hallo ogilvy

    ich stelle meine präsentationen immer
    im InDesign zusammen und exportiere
    diese dann als pdf. habe adobe acrobat
    7.0 professional.
     
    andrea82, 21.05.2006
    #3
  4. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Soweit ich weiß, kann auch mit InDesign
    Audio- und Videodokumente einbauen und
    diese auch als PDF ausgeben.

    Allerdings darf die PDF-Erstellung nicht über
    den konventionellen Adobe-PDF-Drucker oder
    PS-Datei und anschließende PDF-Erstellung
    mit dem Distiller (ist eh das gleiche) erfolgen.

    Du benötigst dazu den nativen InDesign-PDF-
    Export und eine entsprechend hohe PDF-Revision.
    Das musst du einfach mal ausprobieren.

    Welche InDesign-Version hast du denn?
     
    Ogilvy, 21.05.2006
    #4
  5. andrea82

    andrea82 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    InDesign CS2
     
    andrea82, 22.05.2006
    #5
  6. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Hallo Andrea,

    über Platzieren kommt der Film
    in dein Dokument. Mit dem
    Befehl Kontextmenü > Interaktiv
    > Filmoptionen kannst du viele
    Einstellungen bzgl. deines
    Films machen. Dann exportierst
    du das ganze noch als PDF 1.6
    (vielleicht gehts auch niedriger)
    mit der entsprechenden Einstellung
    für interaktive Elemente.

    Klappt einwandfrei. :)
     
    Ogilvy, 24.05.2006
    #6
  7. andrea82

    andrea82 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Danke Dir!
    Hat geklappt.
     
    andrea82, 24.05.2006
    #7
  8. Nachtgestalter

    Nachtgestalter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2003
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Acrobat spielt Film nicht ab

    Hallo zusammen,

    ich möchte, .mov, .mpeg und .avi in mein PDF integrieren,
    leider spielt Acrobat 7.0 keines der Formate ab.

    Ich erstelle das Layout in InDesign platzieren die Film-Datei und exportieren dann ein PDF 1.6.

    Acrobat meldet mir, dass er das Format nicht abspielen kann ... (siehe Anhang)

    Die Filme kann ich aber ganz normal im Finder doppelklicken und über Quicktime etc. ansehen ...

    Bin dankbar für jede Hilfe
    Nachtgestalter
     

    Anhänge:

    • acrobat.jpg
      Dateigröße:
      17,4 KB
      Aufrufe:
      28
    Nachtgestalter, 10.01.2008
    #8
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Präsentation Acrobat Filme
  1. TimberSK
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    270
    CyberTom
    13.07.2017
  2. applebeisser

    Acrobat Reader DC

    applebeisser, 15.02.2017, im Forum: Adobe Acrobat
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    219
    Veritas
    15.02.2017
  3. DasBobby
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.233
    Jock-l
    08.02.2009
  4. archiputtl
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    7.053
    clonie
    19.07.2008
  5. Findarato
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    10.475
    Findarato
    20.11.2005