Präsentation in Keynote

  1. Sl0815

    Sl0815 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich versuche gerade meine erste Präsentation in Keynote (iwork05) zu erstellen. Das klappt soweit auch ganz gut. Allerdings fehlt mir irgendwie eine Funktion kopfkratz

    Also ich habe eine Aufzählung A, B und C.

    Nun möchte ich,daß nach Erscheinen der Aufzählung. Der Punkt A hervorgehoben wird und die Punkte B und C abgedunkelt werden. Dann sollen alle Folien zum Thema A abgehandelt werden und er soll automatisch wieder auf die Anfangsfolie mit der Aufzählung springen.

    Dann soll B hervorgehoben und A und C abgedunkelt werden. Danach wieder alles zu Folie B abarbeiten und wieder zur Aufzählung zurückspringen etc.

    Unter PowerPoint wußte ich mal wie das funktionert. In Keynote weiß ich es allerdings nicht.

    Kann mir jemand helfen?

    Gruß
     
    Sl0815, 16.01.2006
  2. Bartleby

    BartlebyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    17
    Mache es doch einfach manuell.

    Eine Folie wo A schwarz, der Rest grau ist. Dann Alle Folien zu A.
    Dann eine NEUE Folie wo B schwarz, der Rest grau ist. Dann alle Folien zu B.
    Dann eine NEUE Folie wo C schwarz, der Rest grau ist. Dann alle Folien zu C.
     
    Bartleby, 16.01.2006
  3. Sl0815

    Sl0815 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Klingt verblüffend logisch ;-) Danke für den Tip.
     
    Sl0815, 16.01.2006
  4. MacPiet

    MacPietMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2004
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    13
    Moin,

    versuch´s mal so:

    Informationen:Animation:Ablauf:nach hervorgehobenen Aufzählungszeichen

    upps sorry, nicht ganz das, was du suchtest
     
    MacPiet, 16.01.2006
  5. Sl0815

    Sl0815 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    trotzdem Danke ;)
     
    Sl0815, 16.01.2006
  6. BalkonSurfer

    BalkonSurferMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Also Powerpoint kann sowas *duck* ;)
     
    BalkonSurfer, 16.01.2006
  7. Sl0815

    Sl0815 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    jo, in Powerpoint hab ich sowas auch schonmal gemacht.... Allerdings hätte ich das ganze jetzt auch noch gerne in Keynote.

    Weißt du zufällig wie die Funktion in PowerPoint heißt?
     
    Sl0815, 16.01.2006
  8. BalkonSurfer

    BalkonSurferMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Einen Benutzerdefinierten Effekt erstellen und den Hervorhebeffekt auswählen (IMHO) und dann Schriftfarbe ändern.
    Ich hab letztens ne Präsi auch in Keynote versucht, bin aber wieder bei Powerpoint gelandet... die 2004er ist ein bischen umfangreicher als die Keynote2.0 Version... Ich warte aber auf 3.0 ;)
     
    BalkonSurfer, 16.01.2006
  9. Sl0815

    Sl0815 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    PowerPoint für den Mac hab ich auch auf dem Rechner. Und so langsam glaube ich, werde ich die Präsentation auch wieder mit PowerPoint machen.... Da kenne ich mich einfach besser aus. Und irgendwie bekomme ich langsam das Gefühl, daß Keynote 2.0 nicht so arg viele Funktionen bietet...
     
    Sl0815, 16.01.2006
Die Seite wird geladen...