PPTP VPN Verbindung Mojave

Diskutiere das Thema PPTP VPN Verbindung Mojave im Forum Mac im Netzwerk.

  1. SunStorm89

    SunStorm89 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.10.2018
    Hallo,

    ich suche eine Möglichkeit mich über VPN (PPTP)auf unser Firmennetzwerk zu verbinden. Da Mojave und vorherige Versionen das nicht mehr unterstützen suche ich ein Freeware Programm.
    Kennt jemand eins?
    Danke.
    Gruß
     
  2. Lor-Olli

    Lor-Olli Mitglied

    Beiträge:
    8.128
    Medien:
    20
    Zustimmungen:
    2.177
    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Sonst keine Informationen? (Welches OSX genau, vieles ist noch nicht Mojave kompatibel… nur Mac oder auch Windowsrechner… gibt es Einschränkungen seitens der Firma und warum stellt sie kein entsprechendes Progtamm zur Verfügung… Sicherheitskritische Informationen bedürfen auch sicherheitstechnisch unbedenklicher Software…)

    Ich habe für eine niicht so "brisante" Verbindung dies hier >https://openvpn.net/ verwendet, weil es eben auch auf verschiedenen Welten läuft. Wie firm bist Du bei der Einrichtung? (one-click ist hier keine vernünftige Lösung)
     
  3. SunStorm89

    SunStorm89 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.10.2018
    Danke für deine Rückmeldung ;-)
    Es handelt sich um Mojave 10.14. Auf meinem Windowsrechner(Firma) geht das ganz einfach über VPN (Bordmittel); die Daten eingeben und fertig. Das funktioniert einwandfrei. Hier geht es darum Netzlaufwerke zu verbinden.
    Ich habe das Einverständnis meiner Firma eine Verbindung von meinem Privatrechner (MacBook) auf das Firmennetzwerk herzustellen. Leider wird mir kein Programm für Mac zur Verfügung gestellt. Es sind auch keine Sicherheitsrelevanten Daten auf den Laufwerken sondern nur Produktdatenblätter und Infos für die Mitarbeiter.
    Bei der Einrichtung kommst drauf an wie kompliziert das ganze ist, ansonsten bekomme ich es wahrscheinlich hin.
     
  4. Applet1ser

    Applet1ser Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.12.2018
    Hallo zusammen.

    Dass das bei Windows mit Bordmitteln noch geht ist kein tolles Feature, sondern eher eine Frechheit und erst Recht, wenn dieses Protokoll dann noch im Bereich von Firmen eingesetzt wird!
    Hier ein entsprechender Artikel von Heise bzgl. PPTP:
    https://www.heise.de/security/artikel/Der-Todesstoss-fuer-PPTP-1701365.html

    Zu macOS
    PPTP wird seit HighSierra bewusst nicht mehr unterstützt und eingerichtete VPN-Verbindungen per PPTP werden gezielt unterbunden, bzw. deaktiviert Nach einem Upgrade fliegen diese VPN-Verbindungen aus dem Netzwerkeinstellungen. Auch via Apple Configurator erzeugte PPTP-VPN Profile werden nicht mehr "neu eingebaut".
    Ansonsten unterstützt macOS eine ganze Latte von VPN-Protokollen. z.B. Cisco IPsec., welches auch von der Fritzbox geliefert wird. Hier z.B. kommt Windows ohne Zusatzsoftware gar nicht klar.
    Man unterstützt halt immer lieber alte, aber eigene Protokolle

    Fazit:
    Die zuständige IT-Abteilung sollte sich schleunigst darum kümmern, dass PPTP VPN-Zugänge abgeschaltet, bzw. ersetzt werden!

    vg
    Appletiser.
     
  5. Applet1ser

    Applet1ser Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.12.2018
    Ergänzung – als mögliche Alternative zur weiteren Nutzung von PPTP VPN-Verbindungen unter macOS empfehle ich
    https://www.shimovpn.com/de/

    Es ist zwar nicht kostenfrei, aber auch kein Abo – wobei OpenVPN für den kommerziellen Einsatz eben auch nicht kostenfrei ist.
    Der Preis (49,- EUR) für ShimoVPN geht meiner Meinung nach vollkommen in Ordnung und das Programm es fühlt sich wie ein richtiges Mac-Programm.

    Zum Testen kann man das Programm 30-Tage testen.

    vg.
     
  6. chrisbry

    chrisbry Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    05.05.2008
    Lieber Geld für eine neue interne IT Abteilung ausgeben... als irgendwelche Programme kaufen.. ;)
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...