PPT´s von mac auf windows nicht lesbar

elninork

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.11.2006
Beiträge
225
Hi an alle..

Ich habe eine Powerpoint präs. auf meinem mac gemacht und kann sie auf einem Windows PC nicht lesen..
Ich erhalte die Fehlermeldung:
"Powerpoint kann die Datei nicht lesen, da sie beschädigt ist"

woran kann das liegen?
 

minilux

unregistriert
Mitglied seit
19.11.2003
Beiträge
14.264
wenn du jetzt noch dazuschreiben würdest mit welcher Version sie erstellt wurde und mit welcher Version du das Öffnen probiert hast ;)
 

timbajr

Mitglied
Mitglied seit
22.04.2005
Beiträge
582
...und wie sie benannt ist. Hab die Erfahrung gemacht, dass Windows nicht mit Sonderzeichen und Umlauten umgehen kann, die in OS X im Dateinamen verwendet werden.

Das ppt Problem hatte ich auch schon mal: auf einem Windowsrechner lief die Präsentation, auf einem anderen nicht.
 

elninork

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.11.2006
Beiträge
225
die mac versionist die neuste.. weis es jetzt nicht mehr genau..
und öffnen möchte ich sie auf xp / 2000..

Name: KR Solar KUNDENPRÄSENTATION .ppt

hab eben das Ä in AE umgeschreiben, geht auch nicht..
es kommt immer :

PPT konnte die Präsentation KRSOLA~1..ppt nicht öffnen..
beim zweiten mal kommt anstelle von einer 1 eine 2..
beim nächsten dann 3 usw..
 

minilux

unregistriert
Mitglied seit
19.11.2003
Beiträge
14.264
was sagt der Kompatibilitätsprüfer von MacOffice?
 

helgeh

Mitglied
Mitglied seit
18.11.2004
Beiträge
533
Vergib doch mal einenkurzen Namen, der nicht länger als 8 Zeichen ist und keine Leerzeichen oder Umlaute besitzt.
 

elninork

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.11.2006
Beiträge
225
also das mit dem Namen kürzen hat leider auch nicht geklappt..
hab leider mein mac nicht hier.. habs auf ner externen festplatte gespeichert u nur die im büro.. aber daran liegts auch nicht..das weiß ich..

normalerweise gibt es doch keine probleme zwischen mac und win..
 

minilux

unregistriert
Mitglied seit
19.11.2003
Beiträge
14.264
es kann natürlich auch einfach sein dass die Datei tatsächlich beschädigt ist ;)
 

peterg

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.03.2005
Beiträge
2.882
elninork schrieb:
normalerweise gibt es doch keine probleme zwischen mac und win..
Leider kann ich dem nicht zustimmen - gerade bei PowerPoint gibt es viele und ganz erhebliche Probleme beim Austausch zwischen Mac und Win, wobei der Weg vom Mac zu Win dorniger ist als andersrum. Das funktioniert - wenn überhaupt - nur dann, wenn Du bei jeder Funktion, die Du nutzt, positiv weißt, dass das Ergebnis beim Empfänger auch richtig ankommt. Für meine Aufgaben habe ich da inzwischen gute Erfahrungen und ich kann Probleme umschiffen. Doch das hat manche üble Erfahrung gekostet.

Wenn also nicht gerade die Datei beschädigt ist, dann hilft nur: ausprobieren und studieren.

Peter
 

norbi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.01.2003
Beiträge
3.516
normalerweise gibt es doch keine probleme zwischen mac und win..
Solange Du auf beiden Seiten nicht MS-Programme einsetzt, kann das stimmen. In diesem Fall stimmt das bestimmt nicht.

No.
 

elninork

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.11.2006
Beiträge
225
wie kann ich nun ppt´s die auf mac basierend erstellt wurden auf einem windows PC lesen???
 

peterg

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.03.2005
Beiträge
2.882
Hallo,

das kommt ganz darauf an: normalerweise solltest Du sie lesen können - wenn nicht, hilft es manchmal schon, auf dem Win-Rechner QuickTime zu installieren. Ansonsten: Standardschriften, einfache Vorlagen, Grafiken nur mit Werkzeugen aus dem Office-Paket erstellen oder JPG, ausprobieren.

Peter
 

elninork

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.11.2006
Beiträge
225
Danke für die Info..
ich denke auch das es genau die Faktoren sind, warum ich die PPT nicht lesen kann.. ich bin auch schon dabei alles umzu ändern;(

gruß
ronny
 
Oben