PPPoE und VPN

  1. newmedia

    newmedia Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    kennt jemand einen VPN-Client, der mit T-DSL(PPPoE) zurechtkommt?

    Mit einem DSL-Router scheint das alles kein Problem zu sein, da der Router in dem Fall die PPPoE-Verbindung herstellt und die PPTP-SW den Tunnel aufbaut. Das geht mit TunnelBuilder ganz anständig. Ich benötige aber für einen einzelnen Home-Office-AP einen PPPoE & VPN-Client. Da kommt TunnelBuilder nur mit Remote-Access zurecht und das ebenfalls bekannte EnterNet hat die Funktionalität des VPN nicht im Produkt for Mac integriert.

    Was auf dem PC seit Win98 Realität ist, scheint auf dem Mac eine totale Hürde zu sein.

    Bin über jeden Hinweis dankbar!!!

    Bye
     
    newmedia, 04.03.2002
  2. utesmac

    utesmacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.02.2003
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    5
    TDSL

    für TDSL gibt es doch auch Mac Software auf CD oder Online, wozu dann eine suchen? Andere Software Brauchst Du für 1&1 DSL, da hatte ich MacPoet, vielleicht geht der auch für TDSL lief mit 1&1 zuverlässig.
     
    utesmac, 20.02.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PPPoE VPN
  1. Horatio
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    578
    Mystras
    03.07.2007
  2. soraya
    Antworten:
    62
    Aufrufe:
    62.650
    WollMac
    19.06.2012