PowerPoint Schrift leuchtet komisch

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von fischli, 10.12.2005.

  1. fischli

    fischli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.11.2005
    Hallo alle zusammen,

    ich habe ein dringendes Problem. ich muss Dienstag einen vortrag halten und habe eine power point präsentation auf meinem mac erstellt. wenn man dort eine überschrift oder so schreibt, dann leutet die total komisch. weiß nicht wie man das wegbekommt. auf einem pc leutet es nicht. benutze office 2004 von microsoft. vielen dank für antworten!!

    gruß fischli
     
  2. tom's

    tom's MacUser Mitglied

    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.02.2005

    könnte evtl. möglich sein, wenn du schatten für objekte oder text aktiviert hast... findest du in der formatierungspalette unter dem menüpunkt schatten - dort einfach den haken weg... :)
     
  3. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.001
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    hat schonen Mac und nimmt für sowas immer noch PowerPoint.
    Als kleiner Tipp für die nächste Präsentation: schau dich mal bei Apple nach iWork um, ich denke Keynote ist für sowas besser geeignet vo allem wenn du noch einen Beamer benutzt, dann bietet es dir einen guten überblick über die aktuelle Folie, über die Folie kommt, über die Redezeit, Uhrzeit und deine notizen.
     
  4. Margh

    Margh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    26.03.2004
    @janpi3:
    Letzteres deiner Ausführungen kann Powerpoint auch. Zum Thems "hat schon nen Mac und nimmt..." sage ich jetzt mal nichts.
     
  5. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.001
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    PP kann da auch hab ich noch gar nicht bemerkt dann muss ich das zurücknehemen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen