PowerPoint:Filme einbinden

  1. jkmed

    jkmed Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    3
    Hallo ,
    habe gerade eine PowerPoint-Präsi vorbereitet mit eingefügten kleinen Filmen( alle im MPEG-4 Format)
    Jetzt wollte ich die gesamte Datei auf meinem USB Stick speichern, dabei geht aber das Film-Daten-Material verloren, d.h. die Filme können auf einem anderen Rechner nicht angezeigt werder; Fehlermeldung: Daten können nicht gefunden werden.

    Jetzt die Frage: wie binde ich denn Filme in PP ein, so dass ich auf einem anderen Rechner die Präsentation ablaufen lassen kann mit Darstellung der Filme.
    Habe office:mac

    P.S. hat oben nur funktioniert, wenn ich zusätzlich die MPEG-4 Filme sozusagen als "Rohdatei" mit auf deb USB-Stick packe; genau das möchte ich aber vermeiden...

    Alles klar?

    Danke für die Antworten
     
    jkmed, 20.03.2007
  2. Maulwurfn

    MaulwurfnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.051
    Zustimmungen:
    834
    Du musst beim Speichern das Format PowerPoint-Paket auswählen. Sofern das unter v.X geht. Unter Version 2004 ist dies möglich, man wird auch nach dem Einfügen von Filmen beim Speichern darauf hingewiesen.
    Und noch etwas: Die Formate müssen unter Windows auf dem betreffenden Rechner natürlich abspielbar sein. Generell hat man unter 2004 diese Informationen in der Kompatibilitätsprüfung. Weiß nicht, ob es die früher auch schon gab.
     
    Maulwurfn, 20.03.2007
  3. Flo80

    Flo80MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Du musst die Präsentation als Powerpoint-Paket abspeichern, dann sollte es klappen...

    (da war ich wohl zu langsam)
     
    Flo80, 20.03.2007
  4. jkmed

    jkmed Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    3
    OK, alles klar; habe ich gefunden; habe ja office:mac 2004
    Vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Noch eine Frage: Läßt sich jetzt die Präsentation auf einem Windowsrechner abspielen, auf dem QuickTime installiert ist?
    Auf meinem Mac läufts ja wohl auch unter QuickTime, oder?
     
    jkmed, 20.03.2007
  5. peterg

    petergMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    2.755
    Zustimmungen:
    184
    Hallo,

    ausprobieren... Doch ich befürchte, dass PowerPoint für Windows QuickTime nicht unterstützt und einen eigenen Decoder für MPEG4 benötigt.

    Peter
     
    peterg, 20.03.2007
  6. ostfriese

    ostfrieseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    44
    Auf jeden Fall auf einem Win Rechner ausprobieren!
    ich spreche da aus eigener Erfahrung...
    Bei komplexeren Präsentationen und bei Multimedia
    immer ausprobieren, ansonsten kann es böse Überraschungen
    geben (Übergänge / Einblendungen stimmen nicht, Filme werden nicht abgespielt, trotz Standard Mpeg Format etc etc). Die Kompatibilitätsprüfung bei PP ist eigentlich komplett sinnlos...
     
    ostfriese, 20.03.2007
  7. Feli

    FeliMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.10.2005
    Beiträge:
    3.742
    Zustimmungen:
    68
    :koch: plöder Bill!

    Kann mir wer verraten wie ich einen youtube Film in eine ppt bekomme?

    Hab den Film mit Tube TV runtergeladen, ist nun eine .m4v.
    Die kann PP anscheinend nicht verarbeiten :motz:


    Das könnte alles sooooo einfach sein :hum:

    DANKE!
     
    Feli, 25.06.2008
  8. Feli

    FeliMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.10.2005
    Beiträge:
    3.742
    Zustimmungen:
    68
    Feli, 25.06.2008
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerPoint Filme einbinden
  1. TechGeek
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    128
  2. Tapano
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    168
    MacMac512
    07.06.2017
  3. TechGeek
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    150
  4. Schlumpi
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.128
    Schlumpi
    04.02.2009
  5. Julichen
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.862
    Julichen
    09.12.2007