PowerPoint durch 'Drucken-Dialog' in 'Endlosschleife'?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Marcel_75, 02.12.2003.

  1. Marcel_75

    Marcel_75 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2003
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    5
    Hi,
    wollte gerade aus PowerPoint drucken, nun erschien aber nur ein Dialog-Fenster 'drucken', welches ansonsten aber komplett leer ist, d.h. ich kann dies nicht abbrechen!

    Der Taskmanager (10.2.8) zeigt nicht an, dass irgend ein Programm abgestürzt wäre (alle schwarz, keins rot), aber durch dieses 'drucken'-Dialog in PowerPoint kann ich die Datei nun auch nicht mehr speichern (alle Menüs sind grau)... :(

    Hoffe Ihr habt eine Idee, wie ich die Datei doch noch retten kann?

    Im Prozess-Monitor kann man ja auch nur die Prozesse abschießen, für die man auch Rechte hat.

    Danke Euch allen!
     
  2. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    wenn der Dialog "da" ist, aber nix angezeigt wird, kannst Du den Druckdialog vielleicht mit ESC abbrechen?
    Sonst fällt mir dazu auch nix ein, außer...
    M$-Schrott und
    http://www.apple.com/de/keynote/

    No.
     
  3. Marcel_75

    Marcel_75 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2003
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    5
    Es ist die aktuellste Version von Powerpoint.

    Leider helfen weder 'Esc' noch 'Apfel' + '.' um diesen Dialog abzubrechen... :-(

    Da im 'Print Center' noch ein Job aktiv war (Druckvorgang läuft), der Drucker aber schon aus, schaltete ich den Drucker noch einmal an (Okipage 8w lite), so dass der Druckjob beendet werden konnte.

    Das klappte auch prima, nur leider ist dieser Dialog in Powerpoint immer noch nicht weg. Es handelt sich um ein Fenster, in dessen Titelzeile 'drucken' steht, der eigentliche Fensterinhalt ist komplett weiß, es ist kein Button zum anklicken und auch kein Text mit Fehler- oder Statusmeldung vorhanden, einfach nur leer/weiß).

    Ich bin verzweifelt...

    PS: an alle - scheinbar hängt es damit zusammen, dass der Drucker aus war, an den der Job gehen sollte, evntuell kann das ja jemand nachstellen?
     
  4. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    wenn ich an die Meldung beim Beenden von Word denke ("Word stellt die Verbindung zum Drucker her").... schwant mir nix Gutes.
    Ich würd's mit dem Drucker anschließen probieren.

    No.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen