PowerMacs 7600 und 6100

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von jkdfhgksalh, 05.04.2008.

  1. jkdfhgksalh

    jkdfhgksalh Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.04.2008
    Habe 2 alte PowerMacs zu verkaufen und wollte wissen, wieviel ich dafür verlangen kann... :) Sammlerwert haben sie ja mittlerweile bestimmt ;)


    1.) Apple PowerMac 7600 200MHz


    2.) Apple PowerMac 6100 60MHz


    Vielen Dank.
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.776
    Zustimmungen:
    881
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Ich bezweifle, dass du dafuer wirklich noch Geld bekommst. Der 6100 ist 14 und der 7600 12 Jahre alt.

    Ich habe meine alten Macs an ein privates Macmuseum in Nuernberg verschenkt. Nur meinen ersten SE/30 habe ich behalten :)
     
  3. jkdfhgksalh

    jkdfhgksalh Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.04.2008
    verstehe... naja...

    Aber ich kanns ja mal probieren hier bei "Anzeigen" reinstellen...

    Hab aber irgendwie nicht herausgefunden, wie man da ein eigenes Thema aufmachen kann...
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.776
    Zustimmungen:
    881
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    du musst mindestens 30 Tage Mitglied sein bevor du Anzeigen aufgeben kannst.
     
  5. jkdfhgksalh

    jkdfhgksalh Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.04.2008

    achso... :)

    gut... dann heißts 30 tage warten ;)
     
  6. muc91

    muc91 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    14.07.2007
    vielleicht musst du doch nicht warten..... hätte nämlich an einem rechner interesse ;) ...... einzige voraussetzungen wären nur, dass es sich bei den rechner um ein Nicht-Raucher Geräte handelt ;) Hast ne mail und pn :)


    EDIT: Habe gerade bemerkt, dass man dir gar nicht ne mail schreiben kann ;)
     
  7. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.508
    Zustimmungen:
    216
    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Auch nochmal meinen Senf dazugeb:

    Du wirst für die Rechner kein Geld mehr bekommen.
    Schon bunte G3-Macs kosten oft nur noch um die 50 Euro. Meine letzte beige G3-Flunder hab ich im Dezember 2006 für 21,50 Euro bei Ebay geschossen.
    Für den 7600 kannst Du mit Glück noch etwas Geld erwarten, wenn er mit einer G3-Karte aufgerüstet ist.
    Vor einigen Monaten wollte mir ein Händler drei solcher Geräte SCHENKEN. Und ich wollt sie trotzdem nicht haben. Sind irgendwie sinnfrei.
     
  8. neo0077

    neo0077 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    05.04.2005
  9. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.508
    Zustimmungen:
    216
    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Mal davon abgesehen, daß wir uns in der Kategorie befänden:
    http://www.secondmac.ch/?m=0&lay=0&lan=&id=24147

    Es wird kaum einer viel Geld für die Macs ausgeben, weil ohne Tricks eben nur OS 9.1 möglich ist. Und die Ersatzteilbeschaffung ist schwierig, da sowohl Festplatten als auch CD-ROM im SCSI-Standard sind. Selbst wenn man die Teile kaufen kann, sind sie teurer als der Rechner noch wert ist.
    Ich würde Dir eher empfehlen, die Dinger auszuschlachten und die Teile, vor allem RAM, einzeln zu vertickern.
     
  10. muc91

    muc91 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    14.07.2007
    Bitte nicht ausschlachten, den ich hätte schon an so nem rechner interesse ;) der themenstarter hat eh schon eine pn von mir bekommen :)
     

Diese Seite empfehlen