PowerMacintosh startet nicht mehr vernünftig

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von MacMo, 16.07.2005.

  1. MacMo

    MacMo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    83
    Mitglied seit:
    27.08.2004
    Hey,
    also ich habe folgendes Problem, wenn ich meinen PowerMacintosh 7200/90 Mhz mit Mac OS 8.6 hoch fahren will, hängt er sich auf, bevor der Finder überhaupt erst "da" ist. Ich hab ehrlich gesagt keine Ahung woran das liegen kann.
    Hab' schon Mit Erste Hilfe die Volumes überprüft - ohne Erfolg
    Hab' schon ohne Systemerweiterungen gestartet und alles was nicht vorinstalliert war ausgeschaltet - ohne Erfolg
    Weiß jemand von euch was da los ist??
    Schon mal Danke
    Gruß Moritz
     
  2. LordVader

    LordVader MacUser Mitglied

    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.11.2001
    Vielleicht ist das System kaputt, warum und was auch immer.
    Schon versucht per CD zu starten, bzw. das System mal neu zu installieren?
     
  3. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Hallo,

    [APFEL]+[ALT]+[p]+[r] beim Einschalten gedrückt halten und dann warten bis der Einschaltton dreimal ertönt, hast Du wahrscheinlich schon gemacht?

    Viele Grüße
    Michael
     
  4. surrender

    surrender MacUser Mitglied

    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    23.03.2004
    ich tippe mal auf die Pufferbatterie die müste schon längst überfällig sein
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen