1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

powermac mit OS 8.6 und dsl

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von pappe, 23.11.2002.

  1. pappe

    pappe Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.06.2002
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    seit ein paar Tagen surfe ich mit dsl im Internet rum. Auf unserem G4 war die Konfigurierung sehr leicht und ging ohne Probleme. Nun wollte ich auch den alten Powermac via Ethernet an das dsl Modem hängen, doch das funktioniert nicht. Er bringt mir immer die Fehlermeldung: "Das Modem reagiert nich korrekt."
    Kann es sein, daß dsl mit dem alten Mac garnicht funktioniert oder brauch ich vielleicht noch andere Treiber?

    Währe nett wenn mir da jemand weiterhelfen könnte...
     
  2. maclooser

    maclooser MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    0
    unter "Classic" wird der richtige Treiber für das (den) Modem benötigt. T-online hatte diesen bereit gestellt. Alles andere sollte dann Einstellungsseitig bekannt sein. Ansonsten wurde es hier im Forum auch schon sehr ausführlich erklärt.
     
  3. klaus

    klaus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    dsl mit 8.6 Ethernet

    Hallo Pappe,

    ich betreibe dsl mit meinem betagten Umax Pulsar 233 unter 8.6 via Ethernet, mit dem DSL-Modem Teledat 300 LAN.

    Alles notwendige ist hier zu finden:

    http://service.t-online.de/t-on/down/trei/ar/CP/ar-tdsl-treiber-mac.html

    Man braucht aber eigentlich nur diese beiden:

    Treiber
    ftp://software.t-online.de/pub/service/Mac/T-DSL_Mac_Install.hqx

    Handbuch
    ftp://software.t-online.de/pub/service/Mac/Mac30/tosw-mac-handbuch.pdf



    Viel Erfolg! (wenns hakt, melde dich: klaus.tollmann@t-online.de)

    Grüsse

    Klaus
     
  4. klaus

    klaus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Martin,

    Wenn es Probleme mit der Benutzerüberprüfung gibt, müsste es eher an dem Kontrollfeld Remote Access liegen. Wichtig ist hier, das im Feld "Name" hinter den Rattenschwanz von Nummer der Suffix "#0001@t-online.de" kommt, wobei die "#0001" für den Hauptnutzer steht. Im Feld "Nummer" muss irgendetwas stehen, die Einwahlnummer interessiert bei DSL nicht.

    Ich schicke dir mal das Kontrollfeld "TCP/IP", vielleicht hilfts. Hast du mal versucht, die Datei "TCP/IP Preferences aus dem Ordner "Preferences" zu löschen und dann die Angaben in TCP/IP neu einzugeben?

    Das Systemupdate 8.6 ist bei Apple verfügbar, setzt aber System 8.5 voraus, und das kriegt man nicht mehr (ich weiss zumindest nicht wo).

    Du könntest vielleicht noch eine aktuelle Version von Open Tranport (OT) bei Apple runterladen und installieren, mehr fällt mir jetzt nicht ein

    Gruss

    Klaus
     
  5. Tele

    Tele MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.08.2004
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    1 & 1 dsl am powermac OS 8.6?

    Mir geht's ähnlich: eMac surft prima, PowerMac 5400/180 kriegt über Ethernet keinen Zugang.Wie muß ich was einstellen?Danke für ausführliche Beschreibung.
    Tele