PowerMac geht nicht mehr -> tot

  1. Hackmac

    Hackmac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.024
    Zustimmungen:
    1
    Hallo MacUsers...

    Tja, irgendwie weiss ich nicht mehr weiter.

    Gestern Mac ausgeschaltet, heute wieder starten wollen und jetzt geht NIX mehr !?!?!
    Drücke ich auf die Starttaste, dann leuchtet diese genauso lang, wie ich sie drücke, lasse ich sie los geht sie aus.
    Sonst tut sich nichts - absolute Funkstille.

    Habe schon das Netzteil gewechselt - genau das selbe.
    Weiss einer Rat?!?!?
    Bitte helft mir: Ich quäl mich hier mit einem P1 233 Lapp durch die Gegend....
    (naja, das geht wenigstens noch motz)

    PS: Es ist ein MDD 867 Dual.


    Traurige Grüsse,
    Hackmac.
     
    Hackmac, 17.08.2003
  2. Hackmac

    Hackmac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.024
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Admins....

    Thread ist 2mal da kopfkratz?!?!?
    Bitte den anderen löschen.
    Danke...
     
    Hackmac, 17.08.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerMac geht tot
  1. berti125
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    524
    rembremerdinger
    28.06.2013
  2. Pinky69
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.035
    Pinky69
    09.05.2012
  3. TheMafiaAttack
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.100
    TheMafiaAttack
    26.05.2011
  4. graphic
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.006
  5. Hackmac
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    791