PowerMac G5 VM Installieren

Diskutiere das Thema PowerMac G5 VM Installieren im Forum Ältere Apple-Hardware.

  1. PowerMacFelix

    PowerMacFelix Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.09.2018
    Hallo,
    Da ich noch ein PowerMac G5 habe würde es mich interessieren ob ich da auch eine vm installieren kann und wann ja welche

    Vielen dank im vorraus
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    20.848
    Zustimmungen:
    4.333
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Nein. Du könntest ja auch maximal PowerPC-Betriebssysteme virtualisieren. Für x86- oder x64-Systeme bräuchtest du einen Emulator. Das gibt es zwar, ist aber schnarchlangsam.
     
  3. PowerMacFelix

    PowerMacFelix Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.09.2018
    ja mein ich ja das ich es hin bekomme ein Windows zu emulieren
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    20.848
    Zustimmungen:
    4.333
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Ein zeitgemäßes Windows in brauchbarer Geschwindigkeit? Nein, vergiss es. Da wäre jeder noch so alte Intel-Mac für ein paar Euro die bessere Wahl.
     
  5. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.556
    Zustimmungen:
    5.267
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    das ging auf den PPC mal mit VirtualPC, aber war nie wirklich performant.
     
  6. PowerMacFelix

    PowerMacFelix Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.09.2018
    das stört mich nicht die performance dafür hab ich mein normalen pc
     
  7. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    20.848
    Zustimmungen:
    4.333
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Dann besorg dir ein altes VirtualPC, falls du es noch irgendwo bekommst, und probier es aus. Es ist grottig. Und es werden wohl nur uralte Windows-Versionen laufen. Ganz ehrlich, das kannst du uns ruhig glauben, das wird nicht annähernd zufriedenstellend sein. Spar dir die Mühe.
     
  8. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    8.226
    Zustimmungen:
    5.461
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Na ja, gibt ja auch Leute, die Win95 auf irgendwelchen Uraltembedded Displays installiert haben, und dann den stundenlangen Bootvorgang genossen haben. :D
     
  9. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    13.838
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    2.504
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Windows 2000 geht, kann man emulieren auf einem PPC...muss man aber nicht...auf jeden Fall nen Intel-Mac für solche Späße benutzen. Alles andere ist Quatsch.
     
  10. Texas_Ranger

    Texas_Ranger Mitglied

    Beiträge:
    2.418
    Zustimmungen:
    91
    Mitglied seit:
    11.11.2005
    Ich hab seinerzeit auf einem iBook 1 GHz mit Virtual PC Win 2000 emuliert um simples Autocad für die Schule zu zeichnen, das war keine Rakete aber hat ganz passabel funktioniert. Und eine Käsereibe sollte doch noch merklich mehr Power haben als ein iBook. Über XP funktioniert aber sicher nichts, alleine schon mangels Treibern.
     
  11. JeanLuc7

    JeanLuc7 Mitglied

    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    1.368
    Mitglied seit:
    04.04.2005
    Ja, XP ist das letzte System, das von VirtualPC unterstützt wurde. Man wird wahrscheinlich trotzdem ein Windows 7 zum Laufen bekommen, allerdings wird das dann wohl noch langsamer sein. Ich habe das nur ein einziges Mal gemacht - und im Jahr darauf erschienen die ersten Intel-Macs, mit denen das dann richtig rund lief. Ich erinnere mich an mein erstes MacBook (weiß, CoreDuo, 2GB RAM), mit dem ich dann spaßeshalber OSX, Windows XP und Ubuntu gleichzeitig im Vollbild am Laufen hatte. Parallels hatte damals so eine Animation, mit der man den Eindruck hatte, die drei Betriebssysteme liefen auf den Seiten eines sich drehenden Würfels.

    tl;dr: Lass es oder beschaffe Dir einen billigen Intel-Mini - der macht das flotter als der G5.
     
  12. Texas_Ranger

    Texas_Ranger Mitglied

    Beiträge:
    2.418
    Zustimmungen:
    91
    Mitglied seit:
    11.11.2005
    Aber "weil ich will und weil ich kann" geht das - Virtual PC besorgen und 2k oder XP drauf. Oder zum puren Spaß 95 oder 98, wobei es da schon wieder haarig mit den Treibern werden könnte.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...