1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PowerMac G5 verzögert sich?

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von Thomac, 20.07.2003.

  1. Thomac

    Thomac Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    4
    "PowerMac G5 verzögert sich?

    Auf diversen News-Seiten im Internet ist zu lesen, das Kunden von Angestellten in Apple-Stores gehört haben, dass sich die Auslieferung des PowerMac G5 verzögern wird. Der Grund dafür scheinen die Probleme in IBMs Chip-Fab zu sein.
    Es bleibt zu hoffen, dass dem PowerMac G5 nicht das selbe Schicksal droht wie dem PowerBook 17", welches erst viele Monate nach der Vorstellung ausgeliefert wurde.
    Im AppleStore wird allerdings immer noch "On or Before 29. August" als Liefertermin angegeben."

    Gelesen bei MacTechNews.de

    ...

    Gruß Thomas
     
  2. hope13

    hope13 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    1
    sorry wenn ich das mal sage aber es wird so viel aus news-Seiten hier noch mal geschrieben was jeder schon mal gelesen hat und Persönlich finde das unötig.....MacUser kennen die seiten und werden diese mit sicherheit auch regelmäßig lesen. Sowas mach das Forum nur voll für nix und wieder nix....meine Persönliche meinung
     
  3. Da erinnere ich mich doch noch an ein Gespräch mit Kheldour nach der Keynote, als ich sagte: "Du hast Dir einen G5 bestellt? Liefertermin August? Na, dann kriegste ihn, wenn alles glatt geht, im Oktober."

    :D

    Viele Grüße

    Gomiaf
     
  4. Thomac

    Thomac Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    4
    ...dann können wir ja gleich beantragen, daß der komplette Bereich "Mac-Gerüchteküche" hier bei MacUser dichtgemacht wird, da dieser dann wohl auch unnötig ist...

    Verwunderte Grüße
    Thomas
     
  5. lemonstre

    lemonstre MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    106
    war doch klar! wer etwas anderes erwartet hat ist in meinen augen naiv. es werden sicherlich ein paar exemplare im august geliefert werden können. diese wird man aber sicher nicht in gängigen shops zu sehen bekommen. ich denke das ende oktober erst die benötigten stückzahlen lieferbar sein werden.

    das lied kennen wir auch schon von intel und amd...

    gruss
    lemonstre
     
  6. Thomac

    Thomac Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    4
    Hmm... ich finde es ehrlich gesagt ziemlich übel. Unser Server ist letzte Woche abgeraucht und wir hatten uns für den G5 als neuen Arbeitsplatzrechner entschieden - dafür wäre einer der vorhandenen G4s Server geworden. Bis August wäre die Server-Lücke mit nem vorhandenen G3 iMac überbrückbar gewesen, aber bis Oktober... das wird doch wohl ein bißchen viel für den kleinen iMac (Dauerbetrieb), oder?

    Wäre ja ziemlich bekloppt, wenn wir uns jetzt einen "alten" G4 zulegen müssten, nur weil der G5 noch nicht lieferbar ist. Das ist ja, als ob man sich kurz vorm Klo in die Hose macht....

    :(

    Gruß Thomas
     
  7. Das wird gehen!

     

    Das dürfte kein Problem für den Rechner sein, ganz bestimmt nicht. Wenn ich überlege, wie oft kleine alte Macs als Server laufen, die schon 10 Jahre oder mehr auf dem Buckel haben. ;)

    Es grüßt

    Lynhirr
     
  8. Thomac

    Thomac Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    4
    Naja, aber der besagte G3 iMac ist lüfterlos... Da hab ich so ein bißchen Bauchweh. Wenn der auch noch die Grätsche macht, habe ich ein Problem. Hat jemand Erfahrung mit iMac G3 Dauerbetrieb?

    Gruß
    Thomas
     
  9. Shakai

    Shakai MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2002
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe hier einen G3 iMac im mehr oder weniger Dauerbetrieb. Der läuft hier auch als Server und hat bisher noch keinen Schaden davon getragen :) .

    shakai

    Nachtrag: Selbstverständlich ist er auch Lüfterlos...