PowerMac G5 Dual und FireWire-Problemchen

  1. MacNobody

    MacNobody Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi liebe Leute!

    Ich hab da ein kleines Problemchen mit meinem neuen Dual-G5 PowerMac:

    Eine Firewire 400 Festplatte mit Oxford FW911 Chipsatz funkzioniert an einem G4 Powerbook einwandfrei, am besagten PowerMac jedoch "hängt" der Kopiervorgang. Auch läßt sich die Platte nicht mehr unmounten. Die Hardware-Check-CD zeigt keinerlei Fehler. Mich wundert bloß, dass im SystemProfiler nur ein Firewire 800 Bus angezeigt wird, nicht jedoch der 400er... Hat hier evtl. jemand eine Idee zu diesem Problem? Die Firmware der ext. Platte hab ich übrigens bereits upgedatet...

    Vielen Dank

    MacNobody
     
    MacNobody, 21.10.2004
  2. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Alle Firewire-Ports betroffen? Oder nur einer?

    Frank
     
  3. MacNobody

    MacNobody Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin,Moin!

    Beide Firewire 400 Ports sind betroffen

    MacNobody
     
    MacNobody, 22.10.2004
  4. ricky2000

    ricky2000MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    4.576
    Zustimmungen:
    60
    Hallo!

    Das ist normal, ist beim PB auch so.

    Mehr kann ich leider nicht helfen.

    Gruß
     
    ricky2000, 22.10.2004
  5. Horror

    HorrorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2003
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    9
    Ich habe letztens hier gelesen, dass alle Firewire-Ports (400 & 800) an einem Bus hängen, vielleicht wird deswegen nur der eine aufgeführt.

    Horror
     
    Horror, 22.10.2004
  6. apfelg5

    apfelg5MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    die platte hatte ich auch.
    funktionierte erst und dann nicht mehr.
    habe im internet gelesen das der chip nicht os x tauglich ist.
    besorg dir eine andere.
     
    apfelg5, 22.10.2004
  7. bekazor

    bekazorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2003
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    21
    diese bridge von oxford (911) musste ich damals undbedingt updaten bevor ich sie nutzen konnte... es gab da ein fettes problem mit x wenn ich mich recht erinnere...

    check mal diesen fred : !klick!


    greets bekazor

    der sich daran nur erinnert weil die deutsche bedienungs anleitung sooo geil war... hatte ich glaube ich auch mal geposted :D
     
    bekazor, 22.10.2004
  8. MacNobody

    MacNobody Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi liebe Leute!

    vielen Dank schonmal für die ganzen Infos, aber die Platte funtzt einwangfrei am g4 Powerbook, da is auch OS X 10.3 druff ;-)
    Firmware-Update des OXFW911 habe ich gemacht (ohne die Geschichte zu rösten) *g*

    Vielen Dank für weiter An- und Vorschläge

    Macnobody
     
    MacNobody, 22.10.2004
  9. VicDorn

    VicDornMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe vor, mir zu Weihnachten das Pleiades FW800 Gehaeuse zu goennen, um ein 120er Dosenplatte, die schon vorhanden ist, am PB nutzen zu koennen. Muss ich da denn auch die Firmware updaten oder kommen die inzwischen alle aktualisiert daher, so dass es mit X10.3 keine Probleme gibt?

    Gruesse,

    Stefan
     
    VicDorn, 22.10.2004
  10. larsokrat

    larsokratMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.07.2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich muss leider auch reporten, dass bei mir der Kopiervorgang nach einer Weile einfach haengt und sich die Platte nicht mehr unmounten laesst. Leider freezed auch der Finder *hart* sodas ich den Rechner nur noch ausschalten kann. Die Platte wird danach aber immer noch einwandfrei erkannt. Die Daten sind dann aber natuerlich Schrott und ich muss sie nochmal kopieren.

    Ich habe hier ein PB12"/1.33Ghz und ein PleiadesFW400/USB2 Gehaeuse mit einer Samsung 120GB drin. Ich habe keinen G5 mit FireWire 800 ist aber auch egal, da das Problem ja offensichtlich auch bei FW400 auftritt.

    Lars
     
    larsokrat, 24.10.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerMac Dual FireWire
  1. Synthifreak
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.053
    flyproductions
    13.12.2013
  2. berti125
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    524
    rembremerdinger
    28.06.2013
  3. tobio
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    999
    Stargate
    02.06.2013
  4. bajuwareblau
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.005
    bajuwareblau
    19.04.2012
  5. tobi-san
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    2.235