PowerMac G4 startet nicht mehr :-(

topix

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
17.09.2007
Beiträge
2
Hallo Folks,

habe hier einen G4 vor mir, der nicht mehr startet (OS9). Er zeigt nur noch ein zerbrochenen Ordner an.

Wenn ich die Festplatte in meinen anderen G4 mit OSX stecke, lässt sich von der Platte lesen und so ziemlich komplett kopieren.

Nun zu meinem Problem: Ich muss das System genau von der Platte wieder zum Laufen bekommen, die nicht mehr bootet, da eine bestimmte Software genau auf diese Festplatte freigeschaltet wurde (Harddisk-Authorizing) und die Firma ein wechseln auf eine andere neue Festplatte nicht mehr supportet.

Kennt jemand einen Weg den Bootsektor neu zu schreiben oder könnte das noch ein anderer Fehler sein ?

Viele Grüße

To
 

doktormac

Neues Mitglied
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
5
Hallo!
Die Möglichkeit, den Bootsektor zu reparieren kenne ich nur bei Windows-Systemen, bei einem Mac-System ist mir dies unbekannt.

Eventuell gibts andere Möglichkeiten:
- Extern aufstarten, die HD als Startvolume auswählen
- System neu aufspielen (oder geht damit die HW-Restriktion auch verloren?)

Sonst halt neue SW kaufen.

Grüsse
DoktorMac
http://www.doktormac.ch
 

EvilElvis666

Mitglied
Mitglied seit
10.08.2004
Beiträge
241
Hi,
ich kann mich dunkel an ne software für's classic OS erinnern:
hieß - glaube ich - silverline oder silverliner. damit konnte man
so einiges anstellen in sachen hdd.

Gruß
Elvis
 

Bolle

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.06.2007
Beiträge
3.063
vielleicht ist einfach nur die OF durcheinander gekommen? schon mal PRAM reset und konsorten probiert?
 

topix

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
17.09.2007
Beiträge
2
Vielen Dank

...für Eure regen Bemühungen. Leider hat bis jetzt noch nix geholfen. Eine andere Platte bootet, also sollte als der PRAM Geschichte nicht liegen.

Silverliner hab ich im Netz so adhoc nichts gefunden aber ich bleibe dran.

Viele Grüße

To
 

macracer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.05.2004
Beiträge
1.308
Wenn die "defekte" Festplatte in dem "anderen" G4 steckt, System neu aufsetzen, umbauen und dann sehen, ob es funktioniert?
 

eMac_man

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.10.2003
Beiträge
30.206
Hast Du die Möglichkeit, die Festplatte mal auszubauen und in ein externes Gehäuse einzusetzen? Wenn ja, mache das mal, schliesse sie dann an einen anderen Mac an und sieh mal, ob Du von dem anderen Mac darauf zugreifen kannst.
Auch Festplatten haben keine unbegrenzte Lebensdauer.
Gruss
der eMac_man
 
Oben