Powermac G4 per LAN hochfahren (Wake on LAN)

heuerm

Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.03.2006
Beiträge
54
Hi,

die meisten PC´s bieten ja heutzutage Wake on LAN; kann das ein Powermac G4 von Apple auch?

Wenn ja, wie?

Danke für Infos!

Grüße
heuerm
 

Chicago Whistle

Aktives Mitglied
Registriert
24.08.2005
Beiträge
2.430
Unter »Energie Sparen« einschalten und dann zum Beispiel mit »Wake on mac« wecken.
 

heuerm

Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.03.2006
Beiträge
54
Wake in Mac habe ich da nicht, bei mir steht da irgendwas mit "..per Ethernet aufwachen..", aber damit kriege ich ihn nur aus dem Ruhezustand und nicht hochgefahren wenn er aus ist.

Ich möchte ihn aber per Netz hochfahren, wenn er aus ist. Und das sollte doch mit Wake on LAN möglich sein.
 

Chicago Whistle

Aktives Mitglied
Registriert
24.08.2005
Beiträge
2.430
Wake-on-Lan geht meines Wissens nur mit dem Ruhezustand, Wake on Mac ist ein Programm um den Weckbefehl übers Lan zu senden.
 

heuerm

Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.03.2006
Beiträge
54
Aber bei PC´s (AMD/Intel), geht das auch, wenn er runtergefahren ist.

Schade.
 

heuerm

Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.03.2006
Beiträge
54
Ja, aber im Ruhezustand verbraucht er mehr Strom als im ausgeschalteten Zustand.

Gibt es denn eine Möglichkeit, dass er in den Ruhezustand geht, wenn ich ihn anschalte. Ich habe ihn nämlich an einer Mehrfachsteckdose, die ich anstellen möchte, bevor ich das Haus verlasse, und dann per VNC auf ihn zugreifen. Er soll also nicht immer laufen, wenn ich außer Haus bin. Ich wollte ihn dann per WOL starten. Es ist mir aber zu umständlich ihn extra noch vorher in den Ruhezustand zu setzen.
 
Oben Unten