PowerMac G4 (AGP) und 17"-LCD mit ADC-Anschluß

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von rjc, 13.02.2004.

  1. rjc

    rjc Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hab mal wieder ein kleines Problem:
    gibt es einen Adapter, um an einen PowerMac G4 450 (mit AGP-Grafik) einen 17"-LCD-Bildschirm (Apple) mit ADC-Anschluß anzuschließen.

    :)

    Roman
     
  2. box

    box MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2003
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    19
    Hat der G4/450 schon DVI? Dann brauchst du einen DVI-ADC Adapter, zu haben hier

    Ist aber leider sehr teuer, da der Adapter die Stromversorgung für den Moni mittels eines original-Apple Netzteils übernehmen muss...

    Bedauerlicherweise gibt es keine nachrüstbaren GraKas mit ADC ausserhalb vom Apple Store, aber vielleicht wirst du bei eBay fündig.

    Wenn du das LCD-panel noch nicht hast, würde ich eher an den 17''-Monitor von Formac denken, der hat DVI.
     
  3. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    ... oder du kaufst dir einen gute gebrauchte ATI Rage 128pro mit ADC und DVI ausgang. die karten bekommst du für ca. 30 € bei ebay, ist bei weitem günstige als dir jetzt so einen adapter zu kaufen ;)
     
  4. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    Doch, gibt es, die ATi 9000 pro z. B. Bringt rjc aber nichts, da dem G4 Sawtooth der zusätzliche Stecker auf dem Mainboard fehlt, um ADC nutzen zu können. Ein DVI-auf-ADC-Adapter ist da die einzige Möglichkeit.

     
    Bedauerlicherweise gibt es den kleinen von Formac nur mit ADC und VGA, nicht mit DVI. Den 19" TFT von Formac gibt es aber mit DVI-Anschluss.

    Auch da wieder das Problem, dass er den ADC-Ausgang nicht nutzen kann. Außerdem unterstützt die Karte kein Quartz Extreme.

    Grüße,

    tasha
     
  5. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    stimmt,
    alternative eine MX mit 32 MB von geforce oder eine radeon 7000,
    des weiteren wissen wir nicht welches os drauf laufen soll.
    für os 9 reicht die 128pro alle mal aber auch panther läuft akezptabel ;)
    natürlich um so stärker die karte um so besser für osx......

    ....neu kostet das adapter ca. 150 euro wenn ich mich nicht irre, eine geforce mit 32 MB oder die ATI ist für ca. 80 Euro zu haben.

    gruß

    edit:

    Die Rage 128pro gibts auch mit ADC ausgang, warum soll die nicht nutzbar sein mit einem cinema oder studio display?
     
  6. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    Dann zitiere ich mich doch mal selber:

     

    Grüße,

    tasha
     
  7. box

    box MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2003
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    19
    Ai, tasha, das hatte ich ja ganz vergessen. Hach, diese Foren sind schlecht für das Ego. Dauernd begegnet man Leuten, die besser informiert sind als man selbst....

    Aber mit dem Formac hast du glaube ich nicht recht.

    Dies bezieht sich auf den Gallery 1740:

    http://www.formac.com/p_bin/index_de.html?cid=solutions_displays_gallery1740
     
  8. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    Hi,

    das auf der Formac Homepage habe ich auch gelesen, scheint aber entweder ein Fehler zu sein, oder kein Händler, den ich bisher gefunden habe, verkauft die DVI-Variante vom 1740. Cyberport habe ich deshalb mal angemailt, die schrieben mir zurück, dass es den Bildschirm nicht als DVI-Variante gibt. Sollte er doch irgendwo zu haben sein, wäre ich auch interessiert.

    Grüße,

    tasha
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen