PowerMac G3 B&W aufrüsten ?

  1. Myisis

    Myisis Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2005
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Hi und Hallo

    Bin neu hier im forum und wusste eigentlich garnicht wo ich anfangen soll zu fragen..... also diese woche werd ich endlich meinen ersten mac erhalten und freu mich schon sooo dolle drauf, net zu fassen. Seit ich mit meiner ausbildung letzten jahres angefangen habe und erste bekanntschaften mit Mac´s gemacht hab, war alles noch von so nem relativ skeptischem standpunkt zu begutachten, aber jetzt , nach fast einem jahr......eeeendlich isses soweit.

    So nun zu meiner frage... ich wollte das gute stück gleich mal nen neue cpu verpassen....nur...hat damit schon jemand (am besten GUTE!!! ;) ) erfahrungen damit gemacht ?
    Mir schwebt da so ein G4 mit 1Ghz vor von Sonnet - ist sowas zu empfehlen ?

    Und kann mir bitte jemand den unterschied ziwschen pc cpu und so einer mac cpu erklären....ich frag mich schon die ganze zeit wie das mit abwäme funktioniert und wie diese cpus mit weniger taktung so enrome leistungen erreichen.

    Würde mich sehr über antworten freuen....bin nun total wissenshungirg und brauche stänidg neue infos :D

    Grüßli Myisis
     
    Myisis, 02.05.2005
    #1
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Hallo und willkommen im Forum

    Die Sonnet CPU´s sind sehr gut ich habe einen G4/800MHz in meinem Mac und der läuft damit Problemlos seit 2 tagen auch mit Tiger.
    In meiner Signatur ist ein Link zu CPU´s und Händlern .
    ich würde an deiner stelle den 800MHz nehmen die 200 MHz mehr fallen nicht so ins Gewicht und er ist ja um einiges teurer.
    Was meinst du mit abwäme die Apple CPU´s haben auch Kühlkörper und einige Lüfter drauf.


    Gruß
    marco
     
    marco312, 02.05.2005
    #2
  3. Myisis

    Myisis Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2005
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    ja, aberdie abwärme is wesentlich geringer, oder net ? ich mein deswegen frag ich ja.

    und sind die ein intilligenter aufgebaut oder wieso ist ein älterer mac oft noch schneller für arbeiten und so wie mancher pc ?

    Danke für info ! werde mir dann den 800er holen! wird aber erst nächsten monat sein, diesen monat war erstmal der mac fällig.

    Grüßli Myisis
     
    Myisis, 02.05.2005
    #3
  4. animalchin

    animalchin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.10.2003
    Beiträge:
    4.749
    Zustimmungen:
    79
    Hallo und willkommen,

    die Abwärme ist je nach CPU und deren "Entwicklungsstadium ganz unterschiedlich. Die b/w-CPU wird lange nicht so heiß wie die alten G4-CPUs, die neueren G4 sind dafür eher wieder "kühle Kopf"-CPUs.

    Bei Apple ist Hard- und Software einfach besser aufeinander abgestimmt (welch Wunder - gleicher Hersteller :D ), deshalb funktioniert vieles auch bei älteren Rechnern noch flüssig. Außerdem wird durch das Betriebssystem die CPU besser ausgereizt als dies in der Wintel-Welt der Fall ist.
    Ich habe selber einen 450er G3 b/w und bin echt überrascht, wie angenehm es sich daran noch arbeiten lässt - selbst beim Vergleich mit meinen G4-Rechnern.

    Grüße,

    animalchin
     
    animalchin, 02.05.2005
    #4
  5. Myisis

    Myisis Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2005
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    hmmm,hört sich logisch an :)

    Danke für die Info!

    Eine frage die mir schon die ganze zeit im kopf rumschwiert ist, ob mac osx eine software raid funktiob bietet ? oder gibt es da mittlerweile viel besser und günstige hardware lösungen ?


    Grüßli Myisis
     
    Myisis, 02.05.2005
    #5
  6. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Ja das liegt im Festplatten Dienstprogramm :)
     
    marco312, 02.05.2005
    #6
  7. Myisis

    Myisis Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2005
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    das steigert meine vorfreude natürlich enorm :)

    Wieder Danke für Info !

    Danke dann mal vorerst.

    Am freitag isses erstmal soweit und ich bekomme meinen eigenen mac :)

    Werde sicherlich noch mit viele fragen zu tage kommen *g

    Grüßli Myisis
     
    Myisis, 03.05.2005
    #7
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerMac B&W aufrüsten
  1. Diver1966
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    238
    WeDoTheRest
    06.12.2016
  2. Xs5
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.064
    WeDoTheRest
    09.11.2016
  3. iammostdope
    Antworten:
    39
    Aufrufe:
    14.310
    slamburger
    16.01.2012
  4. bendixsylt
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    761
    NiTrObUrGeR
    21.12.2011
  5. Nick Star
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    2.330
    mgm86
    08.05.2011