PowerMac DDR RAM auch für PB?

  1. TRIP

    TRIP Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Servus. Ich brauche für meinen guten alten PB G4 neuen RAM. 2GB wären optimal, da ich viel mit CAD arbeite. Da wie alle auch meine Kasse leer ist, hab ich auf der Suche nach günstigen Angeboten bei DSP folgendes gefunden: PC2700 333MHZ DDR ( kompatibel mit PC2100 ) Speichermodul für PowerMac G4 MDD Dual 867MHz, Single/Dual 1GHz, 1.25GHz, Dual 1.25GHz, Dual 1.42GHz und Xserve 1.33GHz, Dual 1.33GHz.

    http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/product_info.php?cPath=999&products_id=352220&

    Ist der PowerMac RAM ohne weiteres PB-kompatibel?

    Jungs, vielen dank für guten Rat.
    ..ne angenehme Vorweihnachtswoche :D :D
     
    TRIP, 19.12.2006
    #1
  2. MobyJones

    MobyJones MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    2
    Soweit ich weiß verwendet der PowerMac normale DIMMS, währenddessen die Powerbooks ihren Speicher in SO-DIMM Bauform benötigen.

    Edit: Die bei DSP Memory abgebildeten Module passen definitiv nicht ins Powerbook.
     
    MobyJones, 19.12.2006
    #2
  3. TRIP

    TRIP Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Also breit und schmal, ums mal salopp zu sagen.
    Ja. das ist korrekt. Aber es sind nur Beispielbilder, die nicht dem verkauften Objekt entsprechen müssen. Auch für andere Chips sehen die Bilder so aus, obwohl sie nach Produktbeschreibung genau passen. Ich hatte so ein Problem mal, als ich eine Airport-Karte bestellt habe. Und wirklich Schwierigkeiten, sie umzutauschen.

    Aber danke.
     
    TRIP, 19.12.2006
    #3
  4. MobyJones

    MobyJones MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    2
    DIMM = lang und schmal
    SO-DIMM = viel kürzer, etwas breiter :)
     
    MobyJones, 19.12.2006
    #4
  5. TRIP

    TRIP Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar. Ich denke meine Frage ist damit beantwortet.

    merci.
    und frohe....
     
    TRIP, 19.12.2006
    #5
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerMac DDR RAM
  1. Platonist
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    301
    trixi1979
    22.01.2014
  2. fafa80
    Antworten:
    36
    Aufrufe:
    4.078
    Udo2009
    13.12.2012
  3. jumpy18
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    446
    trixi1979
    11.08.2012
  4. Schrank
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    335
    Schrank
    26.03.2012
  5. capi
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.075
    capi
    06.09.2011