Benutzerdefinierte Suche

Powermac 2,0 DC - MDT Speicher Probleme ?!

  1. Alim

    Alim Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein Name ist Alexander und ich lese hier schon eine Weile. Nun habe ich folgendes Problem mit meinem neuen Powermac DC (von Fa. Refurb, da war dann auf einmal die richtige 6600 und 1GB drin :) )

    Ich habe bei Alternate ein 2 GB Set Speicher von MDT gekauft, läuft im Regelbetrieb prima, aber der Apple Hardwaretest bleibt im ausführlichen Modus hängen und im Schnell-Modus gibts eine Speicher-Fehlermeldung (habe ich leider nicht aufgeschrieben).
    Ist dies o.k. da der Speicher nicht von Apple ist oder ist Er wohl defekt?

    Was sagt denn bei Euch, gibt ja Viele mit diesen Modulen, der Hardwaretest?

    By the way, der Powermac macht mit allen Lüftern auf Vollgas richtig krawall, wie ein Staubsauger, aber nur während des von CD gebooteten Tests.

    Vielen Dank für Eure Tips,

    Alexander
     
    Alim, 12.05.2006
  2. Thorne^

    Thorne^MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    Hallo Alexander

    Zunächst willkommen im Macuser Forum :)

    Die Geräusche während des Hardwaretests sind völlig normal, da die notwendigen Kernelextensions für die Lüftersteuerung während des Tests nicht geladen werden.

    Mein G5 Dual-Core war fabrikneu, von Apple waren 2x 256MB verbaut, ich habe auch den das MDT 2GB Kit von Alternate und habe keinen Hardwaretest vorgenommen seit ich sie am 21.12.2005 einbaute, da es nie einen Anlaß dazu gab.

    Apple schreib zwar als Empfehlung das man den Hardwaretest nur mit dem von Apple verbauten Speicher durchführen soll, da Apple jedoch selbst keine Ram Module produziert, sollte es mit anderen Modulen genauso gehen wenn sie den Vorgaben von Apple entsprechen, was bei den MDT Modulen der Fall ist.

    Ich würde den Test einmal nur mit den MDT und einmal nur mit den von Apple verbauten Modulen durchführen.
    Lege dir einen Stift und Papier bereit um eventuelle Fehlercodes zu notieren.

    Mir wurden die Module in einer flachen blauen MDT Schachtel geliefert, war das bei dir auch so?
     
    Thorne^, 13.05.2006
  3. Alim

    Alim Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Moin Thorne,

    die Lieferung von ALternate war bei mir genauso. Die Tests werde ich heute Abend mal machen, muss leider heute sehr lange arbeiten, melde mich wieder.
    Das mit Lüftern war mir klar, ich wollte mich nicht mit einem Fön vorm Lufteinlass wiederfinden ;-)

    Grüße,

    Alexander
     
    Alim, 13.05.2006
  4. Alim

    Alim Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    aktueller Stand des Test:

    Mit Apple Modulen, 2 x 512 MB läuft der Hardwaretest durch.
    Mit den MDT in Slot 0+1 nicht, startet automatisch den ausführlichen Speichertest und bleibt dann hängen.

    Im Alltagsbetrieb ist soweit Alles o.k., kein Absturz bisher, Ruhezustand kein Problem.

    Nun meine Bitte, könnte mal Jemand mit den MDT Modulen im DC Powermac den Hardwaretest anschmeißen. Mich würde interessieren ob der Test bei Euch klappt, falls ja kriegt Alternate die Dinger wieder, falls nein -> It's not a bug, it's a feature.

    Danke,

    Alexander
     
    Alim, 14.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Powermac MDT Speicher
  1. patrickkupper
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    156
    Maulwurfn
    14.07.2017
  2. patrickkupper
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    231
  3. jpriest
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    196
    jpriest
    25.01.2017
  4. seppxbc
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    1.255
    seppxbc
    13.11.2016
  5. baschnubi
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    594
    Istari 3of5
    24.10.2016